Artikel

Autoscout24 verzeichnet deutlichen Zuwachs

Quellewww.gw-trends.de Datum20.01.2021 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Während des Lockdowns verzeichnet das Online-Autoportal Autoscout24 eine merkliche Zunahme der Kaufanfragen.

Eine Auswertung des Online-Marktplatzes Autoscout24 ergab, dass die Zahl der Kaufanfragen in der ersten Januarwoche 2021 um 21 Prozent höher lag als im Vorjahreszeitraum. Nach Angaben von Autoscout ist das der höchste bisher gemessene Wert an Kaufa ... ganzen Artikel auf www.gw-trends.de lesen

1 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Verbundenes

Service
214
Seit1998 Telefon089 444 56 1666 E-Mailinfo@autoscout24.de

Börse für neue und gebrauchte Kfz, Lkw, Motorräder, Wohnmobile. Kunden können Händler / Werkstätten bewerten.

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum05.03.2021 RubrikenHandel | Unternehmen

Die Gebrauchtwagenkaufplattform will wachsen. Neue Investoren und frisches Kapital sollen unter anderem für eine starke Marktkommunikation sorgen.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de Datum04.03.2021 RubrikenHandel

Die Kia-Leasing-Aktion von Lidl hat den Handel kalt erwischt. Nun fand ein klärendes Gespräch statt. Dabei zeigte sich: Bei der Aktion war ein Kia-Partner mit von der Partie.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de Datum04.03.2021 RubrikenHandel

Im Markt für Fahrzeugauktionen waren Innovationen in der jüngsten Vergangenheit eher Mangelware. Das wollen drei Branchenkenner ändern.

Artikel
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorJulia Mauritz Datum04.03.2021 RubrikenHandel | Software

Markenautohäuser können über die Vive-la-Car-Plattform nun auch ihre älteren Gebrauchtwagen und Nutzfahrzeuge im Abo anbieten. Über ein Widget werden die Fahrzeuge parallel auf der Händlerwebsite ausgespielt.

Artikel
1
Quellewww.automobilwoche.de AutorBettina John Datum03.03.2021 RubrikenHandel

Die Deutschen befürworten mehrheitlich die Öffnung der Autohäuser: Das ergab eine repräsentative Umfrage von mobile.de. Das Risiko, sich beim Besuch im Autohaus mit Corona anzustecken, hält nur eine Minderheit für zu groß.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de Datum03.03.2021 RubrikenHandel | Mobilität

Mit dem Produkt "Abo ab 18" nimmt Vive La Car Führerscheinneulinge als neue Kundengruppe ins Visier. Diese will man vor allem über einen eigenen Store beim Shopping-Riesen Amazon erreichen.

Auch interessant


haystack Loyalty
haystack Loyalty

Wir suchen. Sie verkaufen. Ganz einfach.

haystack Loyalty ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv begeistern und loyalisier...

DealerNet
DealerNet

Das DealerNet ist ein Digital Workplace mit einer Fülle an Funktionen, die speziell mit und für Autohäuser konzipiert wurden.

Die Plattform erleichtert de...

CHEDRI - The Car Commerce System
CHEDRI - The Car Commerce System

Chedri - The Car Commerce System

Die erste ganzheitliche Lösung für den Autohandel! Leadgenerierung, Onlineverkauf, Leasing, Finanzierung in 2...

HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020