Artikel

INTERNET: Justizministerium will Cookie-Banner verändern

Quellewww.golem.de AutorIngo Pakalski Datum17.01.2021 RubrikenDatenschutz

Die Cookie-Hinweise sind nach Ansicht der Regierung viel zu kompliziert.

Bald könnten Cookie-Auswahlbanner wieder ganz anders aussehen. Der Verbraucherschutz-Staatssekretär der Bundesregierung, Christian Kastrop, plant eine Änderung bei der Darstellung der Cookie-Auswahldialoge auf Webseiten. "Das Einwilligen zu den Da ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

9 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.autoflotte.de Datum08.03.2021 RubrikenDigitale Gesellschaft | Marketing / Werbung

Neben Informationen zu Elektrofahrzeugen und Technik will Mydienstwagen.de mit verständlich aufbereiteten Rechts- und Steuerbeiträgen sowie abwechslungsreicher Unterhaltung bei der Zielgruppe punkten.

Artikel
2
Quellewww.golem.de AutorSebastian Grüner Datum04.03.2021 RubrikenMarketing / Werbung | Software

Das Chrome-Team arbeitet seit eineinhalb Jahren an Alternativen zum Werbe-Tracking über Third-Party-Cookies.

Artikel
1
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorJulia Mauritz Datum04.03.2021 RubrikenHandel | Software

Markenautohäuser können über die Vive-la-Car-Plattform nun auch ihre älteren Gebrauchtwagen und Nutzfahrzeuge im Abo anbieten. Über ein Widget werden die Fahrzeuge parallel auf der Händlerwebsite ausgespielt.

Artikel
13
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum15.02.2021 RubrikenDatenschutz

Im Jahr 2020 haben deutsche Datenschutzbehörden so viele Bußgelder wegen DSGVO-Verstößen verhängt wie noch nie. Die mit Abstand höchste Strafe fasste H&M ab – über 35 Millionen Euro.

Artikel
4
Quellewww.autohaus.de Datum15.02.2021 RubrikenHandel | Software

Der Auto-Abo-Anbieter Faaren hat sich für 2021 ambitionierte Wachstumsziele gesetzt. Gelingen sollen die Pläne dank neuer Vertriebsstrukturen, dem Ausbau des White-Label-Angebots – und einer neuen Finanzierungsrunde.

Artikel
12
Quellewww.golem.de AutorFriedhelm Greis Datum11.02.2021 RubrikenDatenschutz

Nach jahrelangen Verhandlungen haben sich die EU-Staaten auf ihre Position zur E-Privacy-Verordnung geeinigt. Daten- und Verbraucherschützer sind empört.

Auch interessant


vyble®
vyble®

vyble® ist die Zukunft der Lohn- und Gehalts­abrechnung in Deutschland. Wir ersetzen manuelle Routinen durch Digitalisierung, Automatisie...

DealerNet
DealerNet

Das DealerNet ist ein Digital Workplace mit einer Fülle an Funktionen, die speziell mit und für Autohäuser konzipiert wurden.

Die Plattform erleichtert de...

1A Motorbid Group GmbH
1A Motorbid Group GmbH

Die 1A Motorbid Group mit Sitz in Düsseldorf, wurde von 3 Branchenprofis gegründet, die zusammen mehrere Jahrzehnte Erfahrung im Bereich der Gebrauchtwagenvermarktung ...

unternehmensWert: Mensch plus
unternehmensWert: Mensch plus

Die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Dafür ben&o...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020