Artikel

ACCESS BY BMW: BMW stellt seinen Auto-Abo-Dienst ein

Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum16.01.2021 RubrikenMobilität

BMW will keine Auto-Flatrate mehr anbieten und stellt sein Monatsabo Access by BMW ein. Andere Hersteller sind schon längst raus

Von einer angeblich neuen Sharing- und Lending-Trendwelle spürt BMW offensichtlich nichts: Das Programm Access by BMW, bei dem Kunden für monatlich 2.000 US-Dollar ein Auto aus einem ganzen Portfolio auswählen konnten, wird eingestellt. Gestartet ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

6 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
1
Quellewww.next-mobility.de AutorJulia Mauritz Datum05.03.2021 RubrikenHandel

Auch Amazon-Kunden und 18-Jährige können ab sofort ein Auto über Vive la Car abonnieren. Für Fahranfänger haben die Stuttgarter spezielle Pakete geschnürt. Hochpreisige PS-Boliden gibt es für die junge Kundschaft dabei nicht.

Artikel
1
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorJulia Mauritz Datum04.03.2021 RubrikenHandel | Software

Markenautohäuser können über die Vive-la-Car-Plattform nun auch ihre älteren Gebrauchtwagen und Nutzfahrzeuge im Abo anbieten. Über ein Widget werden die Fahrzeuge parallel auf der Händlerwebsite ausgespielt.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de Datum03.03.2021 RubrikenHandel | Mobilität

Mit dem Produkt "Abo ab 18" nimmt Vive La Car Führerscheinneulinge als neue Kundengruppe ins Visier. Diese will man vor allem über einen eigenen Store beim Shopping-Riesen Amazon erreichen.

Artikel
2
Quellewww.autoflotte.de Datum01.03.2021 RubrikenHandel | Mobilität

Vor knapp einem Jahr brachte die Bank11 ihr "smive"-Angebot neu an den Start. Jetzt wird das Subscription-Modell weiterentwickelt.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de AutorProf. Hannes Brachat Datum26.02.2021 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Im AUTOHAUS-Interview erklärt Cluno-Mitgründer Nico Polleti, wie der Auto-Abo-Pionier und der neue Eigentümer Cazoo ihre Leistungen und Kompetenzen unter einem Dach bündeln wollen. Das gemeinsame Ziel: Europa im Sturm erobern.

Artikel
2
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorAndreas Wehner Datum25.02.2021 RubrikenHandel

Online-Showroom, Online-Leasing, Auto-Abo: Mit neuen Angeboten für die Kunden geht Hyundai zusammen mit den Händlern in die digitale Welt.

Auch interessant


DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

JuhuAuto
JuhuAuto

JuhuAuto ist die attraktive Alternative für den Kfz-Handel im Markt der Gebrauchtwagen-Plattformen. Mit ihrer innovativen Freitextsuche und der konsequenten Verbindung von ...

formondo
formondo

formondo macht Ihre betrieblichen Papier-Fomulare digital!  Ersetzen sie die aktuelle Zettelwirtschaft, indem Ihre Mitarbeiter alle Formulare des Beriebes auf dem Tablet, M...

unternehmensWert: Mensch plus
unternehmensWert: Mensch plus

Die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Dafür ben&o...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020