Artikel

MSR 2020: Wie multimodale Mobilität zum Geschäftsmodell wird

Quellewww.automotiveit.eu AutorYannick Tiedemann Datum12.01.2021 RubrikenMobilität

Der Weg zu ganzheitlichen Mobility-as-a-Service-Ökosystemen ist noch lang. Viele Geschäftsmodelle stehen noch am Anfang, der Verdrängungswettbewerb ist enorm, so der Mobility Services Report 2020. Kommunale Beispiele zeigen, wie es gehen könnte.

Was haben Helsinki und Wien – mal abgesehen davon, dass sie zwei europäische Hauptstädte sind – gemeinsam? Richtig, sie haben das Thema Mobility-as-a-Service (MaaS) in die eigene Hand genommen und den Wettbewerb mit privaten Akteuren nicht gesc ... ganzen Artikel auf www.automotiveit.eu lesen

4 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
14
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorTanja Schmitt Datum22.01.2021 RubrikenDatenschutz | Digitale Gesellschaft

Die deutschen Autofahrer möchten mehrheitlich selbst entscheiden, was mit den Daten aus dem eigenen Fahrzeug geschieht. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage.

Artikel
Quellewww.next-mobility.de AutorAndreas Wehner Datum15.01.2021 RubrikenAutomobilbranche

Kia passt sein Geschäft an den sich verändernden Markt an: Die Koreaner wollen künftig mehr Mobilitätsanbieter als reiner Autohersteller sein und streichen das „Motors“ aus dem Firmennamen.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de Datum14.01.2021 RubrikenMobilität

Starkes Neugeschäft und längere Mietzeiten: Der Carsharing-Anbieter von BMW und Daimler blickt auf eine positive Entwicklung in 2020 zurück.

Artikel
1
Quellewww.electrive.net AutorSebastian Schaal Datum14.01.2021 RubrikenMobilität

Der Fahrtenvermittler Uber baut sein Angebot Uber Green mit Elektro- und Hybridautos in Nordamerika massiv aus

Artikel
2
Quellewww.electrive.net AutorSebastian Schaal Datum13.01.2021 RubrikenMobilität

Die Mobilitätsplattform Free Now von BMW und Daimler will bis zum Jahr 2030 in allen europäischen Schlüsselmärkten Klimaneutralität erreichen

Artikel
5
Quellewww.automotiveit.eu AutorClaas Berlin Datum08.01.2021 RubrikenMobilität

Mehr als ein Drittel der Deutschen sieht laut einer Studie der DHBW Ravensburg trotz der derzeitigen Klima-Debatte keine Notwendigkeit, das eigene Mobilitätsverhalten zu verändern.

Auch interessant


CarOnSale
CarOnSale

caronsale.de

 

Der neue Standard für...

AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

DealerNet
DealerNet

Das DealerNet ist ein Digital Workplace mit einer Fülle an Funktionen, die speziell mit und für Autohäuser konzipiert wurden.

Die Plattform erleichtert de...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020