Artikel

Telekom hostet Nextcloud-Instanzen

Quellewww.golem.de AutorSebastian Grüner Datum12.01.2021 RubrikenDatenschutz | Software

Geschäftskunden der Telekom-Cloud können künftig auch die Kollaborationssoftware Nextcloud verwenden. Das Hosting ist DSGVO-konform.

Die Deutsche Telekom und Nextcloud haben eine Kooperation zum Hosting der Kollaborationssoftware Nextcloud Hub angekündigt. Die Open-Source-Plattform ist damit künftig als verwaltetes Software-Angebot in der Open Telekom Cloud für Geschäftskunden ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

4 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Verbundenes

Service
93
Seit2016

Open-Source-Software für den Betrieb einer Cloud, bestehend aus Datei-Synchronisation und -teilen, Kalender, Kontakte etc. Kann auf eigenen Servern betrieben werden.

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
14
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorTanja Schmitt Datum22.01.2021 RubrikenDatenschutz | Digitale Gesellschaft

Die deutschen Autofahrer möchten mehrheitlich selbst entscheiden, was mit den Daten aus dem eigenen Fahrzeug geschieht. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage.

Artikel
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum21.01.2021 RubrikenSoftware | Unternehmen

Beim Corona-Gipfel ist auch eine Sofortabschreibung für digitale Wirtschaftsgüter beschlossen worden. Einige können so Steuern sparen.

Artikel
Quellewww.automotiveit.eu AutorRalf Bretting Datum21.01.2021 RubrikenMobilität | Technologie

Wissenschaftler der TU München tüfteln schon länger an einem digitalen Zwilling des Verkehrs. Jetzt will das Forschungsteam erstmals Echtzeitdaten im städtischen Umfeld erheben. Doch der Weg vom Verkehrs- zum Informationsfluss ist lang.

Artikel
1
Quellewww.automotiveit.eu AutorWerner Beutnagel Datum20.01.2021 RubrikenMobilität | Technologie

Microsoft will als nächster Technologiekonzern im Geschäft mit selbstfahrenden Autos mitmischen. Der Windows-Riese beteiligt sich an einer zwei Milliarden Dollar schweren Finanzierungsrunde der GM-Tochter Cruise.

Artikel
2
Quellewww.automotiveit.eu AutorWerner Beutnagel Datum20.01.2021 RubrikenMobilität | Technologie

Das Bundesjustizministerium hat einen Gesetzentwurf von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU); zum autonomen Fahren wegen offener Fragen zum Datenschutz vorerst abgelehnt.

Artikel
1
Quellewww.golem.de AutorBoris Mayer Datum19.01.2021 RubrikenDatenschutz

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.

Auch interessant


AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

GeNesys Autohaussoftware
GeNesys Autohaussoftware

GeNesys ist die ganzheitliche Lösung für eine ergebnisorientierte Vertriebssteuerung im Autohaus. Die modular aufgebaute Autohaus-Software ist ein Komplettsystem f&uum...

vyble®
vyble®

vyble® ist die Zukunft der Lohn- und Gehalts­abrechnung in Deutschland. Wir ersetzen manuelle Routinen durch Digitalisierung, Automatisie...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020