Artikel

Carwow: Unterstützung beim Online-Vertrieb

Quellewww.autohaus.de AutorAH Datum19.03.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Die Geschäftsschließungen stellen den Autohandel vor noch nie dagewesene Herausforderungen. Eine Chance in der Corona-Krise bieten digitale Kanäle. Die NW-Plattform Carwow hat deshalb ihre Funktionalität erweitert.

Angesichts des Corona-Lockdown im Einzelhandel gewinnen digitale Kanäle für die Autohäuser an Bedeutung. Die Neuwagenplattform Carwow hat jetzt neue Online-Features entwickelt, mit denen Partnerhändler die Kundenkommunikation und damit ihr Gesch ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

2 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
7
Quellewww.autohaus.de Datum20.03.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Wie wirken sich die Geschäftsschließungen auf den Fahrzeugkauf aus? Neben Zahlen und Fakten gibt Carwow-Experte Stefan Tomicic auf AUTOHAUS next wertvolle Tipps für den Online-Vertrieb.

Artikel
7
Quellewww.autohaus.de Datum30.08.2019 RubrikenHandel

Mit einer gebündelten Investition an der Neuwagen-Plattform Carwow wollten sich mehrere Mercedes-Autohäuser Zugang zu einem digitalen Vertriebskanal sichern. Doch das Vorhaben wurde jetzt abgeblasen.

Artikel
3
Quellewww.autohaus.de Autorrp Datum30.08.2019 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Mit einer gebündelten Investition an der Neuwagen-Plattform Carwow wollten sich mehrere Mercedes-Autohäuser Zugang zu einem digitalen Vertriebskanal sichern. Doch das Vorhaben wurde jetzt abgeblasen.

Artikel
7
Quellewww-manager--magazin-de.cdn.ampproject.org AutorWilfried Eckl-Dorna Datum21.08.2019 RubrikenHandel

Kein Feilschen mehr um Rabatte beim Autokauf, dafür aber ein Überblick über die Preise bei den lokalen Autohäusern: Mit diesem Konzept will das Start-up Carwow in Deutschland den Neuwagen-Kauf via Internet aufmischen.

Artikel
7
Quellewww.welt.de AutorBjörn Engel Datum15.08.2019 RubrikenHandel

Neuwagenkäufer haben sich online oft perfekt informiert. Einzige Chance für den Handel: Schlauer verkaufen. Jetzt gibt es Portale, die beiden Seiten nützen. Fehlt nur noch die virtuelle Probefahrt.

Artikel
2
Quellewww.autohaus.de AutorRalph M. Meunzel Datum11.08.2019 RubrikenHandel

Der Einstieg von Daimler bei Carwow sorgt für Aufsehen. Im Interview mit AUTOHAUS spricht Philipp Sayler von Amende, Geschäftsführer des Start-ups, über die aktuellsten Entwicklungen und Kritik am Geschäftsmodell.

Auch interessant


MMP - MitarbeiterMotivationsSystem
MMP - MitarbeiterMotivationsSystem

Das MitarbeiterMotivationsPortal, kurz „MMP“ ist ein digitales Incentiveportal, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Mitarbeiter leistungsgerecht zu entlohnen.

Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

haystack Loyalty
haystack Loyalty

Wir suchen. Sie verkaufen. Ganz einfach.

haystack Loyalty ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv begeistern und loyalisier...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020