Artikel

BearingPoint-Studie: Unternehmen fehlt KI-Strategie - automotiveIT

Quellewww.automotiveit.eu AutorClaas Berlin Datum06.03.2020 RubrikenTechnologie

Viele Projekte rund um künstliche Intelligenz scheitern in Unternehmen bereits im Anfangsstadium an der mangelnden Verfügbarkeit oder an der Qualität der Daten.

Nach einer aktuellen Erhebung der Unternehmensberatung BearingPoint sagen 68 Prozent der Befragten, in deren Unternehmen noch keine KI-Initiativen vorhanden sind, dass sie nicht wissen, wie sie sich dem Thema künstliche Intelligenz nähern sollen. U ... ganzen Artikel auf www.automotiveit.eu lesen

1 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.automotiveit.eu AutorClaas Berlin Datum02.04.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft

Die Potenziale digitaler Touchpoints, die andere Branchen schon selbstverständlich nutzen, werden einer Studie der Managementberatung Detecon zufolge bei den Autoherstellern und ihrem Werkstattnetz noch lange nicht ausgeschöpft.

Artikel
9
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorChristoph Seyerlein Datum23.03.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Viele Vertriebsabteilungen sind geschlossen

Artikel
1
Quellewww.automobilwoche.de AutorChristoph Baeuchle Datum09.03.2020 RubrikenSoftware | Unternehmen

Mit ihrer Investitions-Tochter Allianz X will die Versicherungsgruppe die Mehrheit an ControlExpert übernehmen. Ziel ist es, die Schadenbearbeitung durch künstliche Intelligenz deutlich verbessern.

Artikel
4
Quellet3n.de AutorKim Rixecker Datum05.03.2020 RubrikenTransformation / Innovation

Einer aktuellen Umfrage zufolge sieht knapp ein Viertel der deutschen Unternehmen in der Digitalisierung eine Bedrohung für ihre aktuellen Geschäftsmodelle.

Artikel
4
Quellewww.car-it.com AutorClaas Berlin Datum05.03.2020 RubrikenMobilität

Der Verkehr in den Großstädten wird immer dichter. Das eigene Auto ist für die meisten Stadtbewohner jedoch nach wie vor das beliebteste Verkehrsmittel.

Artikel
4
Quellet3n.de Datum02.03.2020 RubrikenMobilität

Die deutschen Autobauer müssen jetzt rasch Elektroautos verkaufen, wenn sie die Klimavorgaben der EU erfüllen und Strafzahlungen vermeiden wollen. Aber für die Zukunft ist die Batterie nicht die einzige Option.

Auch interessant


CD-Konfigurator 4.0
CD-Konfigurator 4.0

Jetzt auch mit 360-Darstellung der Fahrzeuge in ausgewählter Wunschfarbe! Der CD-Konfigurator 4.0 ist kombiniert mit computer-animierten Fahrzeugbildern und eine leistungsf...

LeasingMarkt.de
LeasingMarkt.de

Die Marktplatz-Lösung für Leasing-Angebote und Auto-Abos

LeasingMarkt.de, eines der größten deutschen Portale für Leasing-Ange...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft

Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NOR...

AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020