Artikel

BearingPoint-Studie: Unternehmen fehlt KI-Strategie - automotiveIT

Quellewww.automotiveit.eu AutorClaas Berlin Datum06.03.2020 RubrikenTechnologie

Viele Projekte rund um künstliche Intelligenz scheitern in Unternehmen bereits im Anfangsstadium an der mangelnden Verfügbarkeit oder an der Qualität der Daten.

Nach einer aktuellen Erhebung der Unternehmensberatung BearingPoint sagen 68 Prozent der Befragten, in deren Unternehmen noch keine KI-Initiativen vorhanden sind, dass sie nicht wissen, wie sie sich dem Thema künstliche Intelligenz nähern sollen. U ... ganzen Artikel auf www.automotiveit.eu lesen

5 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.autohaus.de Autordpa Datum09.07.2020 RubrikenMobilität | Transformation / Innovation

Selbstfahrende Autos können dabei unterstützen, den Verkehr zu entlasten. Jedoch sei für typische deutsche Großstädte die Mikromobilität die effizientere Lösung, so das Ergebnis einer Studie.

Artikel
Quellewww.autohaus.de AutorSP-X Datum07.07.2020 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Im Zuge der Corona-Krise sparen viele Automobilhersteller auch bei der Forschung. Der Durchbruch neuer Mobilitätsformen kommt trotzdem, sagt eine Unternehmensberatung.

Artikel
9
Quellewww.autohaus.de AutorSP-X Datum03.07.2020 RubrikenMobilität | Transformation / Innovation

Synthetische Kraftstoffe schützen das Klima. Sie sorgen aber an anderer Stelle für Umweltprobleme.

Artikel
Quellewww.car-it.com AutorClaas Berlin Datum02.07.2020 RubrikenMobilität

Die Elektromobilität wird noch in diesem Jahrzehnt ihren großen Durchbruch erleben, so eine Studie von Bain & Company.

Artikel
5
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum26.06.2020 RubrikenMobilität

Weil China die finanzielle Unterstützung zusammenstreicht, wird Europa 2020 zum Hotspot für E-Mobilität. Weltweit sollen Analysten zufolge 2,5 Millionen Elektroautos verkauft werden.

Artikel
9
Quellet3n.de AutorJochen G. Fuchs Datum26.05.2020 RubrikenHandel

Welche Zahlungsverfahren gehören in den Onlineshop und was ist Kunden wirklich wichtig beim Bezahlen. Aktuelle Studien geben Antworten.

Auch interessant


Kaufpreisversicherung von MOBIVERS
Kaufpreisversicherung von MOBIVERS

Sinnvolle Absicherung für Barkäufer und Fremdfinanzierer - die Kaufpreisversicherung von MOBIVERS

Im Falle eines Totalschadens oder eines Dieb...

DealerNet
DealerNet

Das DealerNet ist ein Digital Workplace mit einer Fülle an Funktionen, die speziell mit und für Autohäuser konzipiert wurden.

Die Plattform erleichtert de...

formondo
formondo

formondo macht Ihre betrieblichen Papier-Fomulare digital!  Ersetzen sie die aktuelle Zettelwirtschaft, indem Ihre Mitarbeiter alle Formulare des Beriebes auf dem Tablet, M...

AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020