Artikel

Teslas Vollautonomie könnte bald wahr werden - carIT

Quellewww.car-it.com AutorJonas Rosenberger Datum14.01.2020 RubrikenAutomobilbranche

Schilder und Ampeln erkennen sowie von alleine anfahren und halten: Das könnte schon in Kürze Realität für Tesla-Fahrer werden. Die Autos hätten damit alle Funktionen eines echten Fahrers übernommen.

Die Fahrzeuge von US-Autobauer Tesla könnten in naher Zukunft mit einer vollständigen Selbstfahrfunktion ausgestattet sein. Unternehmenschef Elon Musk hat auf die Frage eines anderen Nutzers, wann es soweit sein werde mit einem knappen „bald“ g ... ganzen Artikel auf www.car-it.com lesen

2 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.autohaus.de Autordpa Datum09.07.2020 RubrikenMobilität | Transformation / Innovation

Selbstfahrende Autos können dabei unterstützen, den Verkehr zu entlasten. Jedoch sei für typische deutsche Großstädte die Mikromobilität die effizientere Lösung, so das Ergebnis einer Studie.

Artikel
Quellet3n.de Datum09.07.2020 RubrikenMobilität

Selbstfahrende Autos haben einer Studie zufolge erhebliches Potenzial, den Verkehr zu entlasten. Aber nicht alle Städte profitieren gleichermaßen davon.

Artikel
Quellewww.autohaus.de AutorSP-X Datum07.07.2020 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Im Zuge der Corona-Krise sparen viele Automobilhersteller auch bei der Forschung. Der Durchbruch neuer Mobilitätsformen kommt trotzdem, sagt eine Unternehmensberatung.

Artikel
5
Quellet3n.de AutorTobias Weidemann Datum02.07.2020 RubrikenAutomobilbranche

Lange belächelt und nicht ernst genommen, jetzt an der Spitze: Tesla ist seit zehn Jahren an der Börse notiert – und es sieht bisher nicht danach aus, als dass die deutschen Autobauer dem etwas Substanzielles entgegenzusetzen hätten.

Artikel
Quellewww.autohaus.de AutorSP-X Datum30.06.2020 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Zuletzt hakte es aus unterschiedlichen Gründen bei der Einführung des autonomen Fahrens. Zumindest eines der rechtlichen Hindernisse haben die Vereinten Nationen nun ausgeräumt.

Artikel
4
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum28.06.2020 RubrikenTechnologie

Amazon hat das Elektroauto-Startup Zoox für mehr als eine Milliarde US-Dollar gekauft. Damit liegt der Kaufpreis deutlich unter der 2018er Marktbewertung, die auf 3,2 Milliarden Dollar gelautet hatte.

Auch interessant


RDB Börse
RDB Börse

Machen Sie Wagen von Renault/Dacia zu Ihrem Ertragsbringer!

 

B2B Börse mit de...

vyble®
vyble®

vyble® ist ein führender digitaler Payroll-Service in Deutschland mit einzigartiger intelligenter Vergütungsoptimierung zur Ausschöpfung der vom Gesetzgeber gewollten ...

unternehmensWert: Mensch plus
unternehmensWert: Mensch plus

Die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Dafür ben&o...

CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte
CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte

Der schnelle und gewinnbringende Handel mit Autos & Motorrädern steht im Fokus: Mitarbeiterunabhängig, standortübergreifend, automatisiert mit h...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020