Artikel

Fahren mit Flatrate: Das Auto wird zum Abo-Modell

Quellewww.automobilwoche.de Autordpa/swi Datum06.12.2019 RubrikenMobilität | Transformation / Innovation

Wer hip ist und flexibel sein möchte, der kauft oder least seinen Neuwagen inzwischen nicht mehr - sondern er abonniert ihn und fährt mit einer Flatrate. Diese Flexibilität hat allerdings ihren Preis.

Kaufen war gestern und selbst finanzieren oder leasen erscheint mittlerweile ziemlich altmodisch. So ist das mit Autos zumindest in der Vorstellung einiger neuer Unternehmen. So wie das Streaming die Musik- und Filmwelt auf den Kopf gestellt und d ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

1 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.autohaus.de AutorKarolina Ordyniec Datum16.09.2020 RubrikenMobilität

Beim Mobility Day 2020 beleuchteten bekannte Player im automobilen Finanzierungs- und Mobilitätsmarkt Themen rund um veränderte Kundenbedürfnisse, digitale Lösungen und neue Geschäftsmodelle.

Artikel
Quellewww.autoflotte.de Datum15.09.2020 RubrikenMobilität

Seit Ende Mai hat die ALD Automotive das Produkt "ALD Flex" im Programm. Die neue Mobilitätslösung verspricht Kunden volle Flexibilität. Unter den Nutzern ist auch der Senat der Wirtschaft.

Artikel
7
Quellewww.gw-trends.de Datum09.09.2020 RubrikenHandel | Software

Faaren macht Autohändler zu Abo-Anbietern. Diese können ihren kompletten Fuhrpark über eine White-Label-Plattform inserieren und sich so einen weiteren Vermarktungskanal sichern.

Artikel
1
Quellewww.autoflotte.de Datum04.09.2020 RubrikenHandel | Mobilität

Nach einer Auswertung von Dataforce hat sich der Anteil von Full-Service-Leasing in den letzten Jahren erhöht. Weiteres Ergebnis: Je größer eine Flotte, desto mehr Betreiber entscheiden sich für Leasing statt für Kauf.

Artikel
6
Quellewww.autohaus.de Datum03.09.2020 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Die deutschen Hyundai-Vertragshändler werden Ende September zu Auto-Abo-Anbietern. Hintergrund ist die Zusammenarbeit zwischen dem Importeur und Vive La Car.

Artikel
8
Quellewww.automobilwoche.de Datum31.08.2020 RubrikenHandel | Mobilität

Aktuell spielen Auto-Abo-Modelle noch so gut wie keine Rolle, haben aber laut einer Studie Potenzial für eine Million Verträge pro Jahr.

Auch interessant


haystack Loyalty
haystack Loyalty

Wir suchen. Sie verkaufen. Ganz einfach.

haystack Loyalty ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv begeistern und loyalisier...

CD-Konfigurator 4.0
CD-Konfigurator 4.0

Jetzt auch mit 360-Darstellung der Fahrzeuge in ausgewählter Wunschfarbe! Der CD-Konfigurator 4.0 ist kombiniert mit computer-animierten Fahrzeugbildern und eine leistungsf...

Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrze...

GeNesys Autohaussoftware
GeNesys Autohaussoftware

GeNesys ist die ganzheitliche Lösung für eine ergebnisorientierte Vertriebssteuerung im Autohaus. Die modular aufgebaute Autohaus-Software ist ein Komplettsystem f&uum...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020