Artikel

Kollaborationssoftware: Microsoft Teams wird auf Kosten von Slack immer beliebter - Golem.de

Quellewww.golem.de AutorOliver Nickel Datum20.11.2019 RubrikenArbeitswelt

20 Millionen tägliche Nutzer kann Microsofts Kommunikationstool Teams bereits vorweisen. Das ist ein Anstieg von mehr als 50 Prozent in den vergangenen vier Monaten. Derweil ist der Aktienwert des Konkurrenten Slack weiter merklich gesunken.

Microsoft hat laut eigenen Angaben bereits 20 Millionen tägliche Nutzer für seine Kommunikationssoftware Teams erreichen können. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Das ist ein Anstieg von 54 Prozent - sieben weitere Millionen Nutzer im ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

12 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
18
Quellet3n.de AutorPatrick Büttgen Datum21.05.2020 RubrikenSoftware

Im Rahmen der Build 2020 hat Microsoft neue Features für Microsoft Teams angekündigt. Eine Übersicht über einige der Neuerungen.

Artikel
20
Quellet3n.de AutorKim Rixecker Datum14.05.2020 RubrikenArbeitswelt

Microsoft hat das Social Intranet Yammer grundlegend überarbeitet. Wir werfen einen Blick auf die Neuerungen und zeigen euch, wie ihr das neue Design schon vorab für eure Organisation aktivieren könnt.

Artikel
2
Quellet3n.de AutorHelen Bielawa Datum25.03.2020 RubrikenSoftware

Die Nutzerzahlen bei Microsoft Teams sind in der letzten Woche rasant gestiegen. Der plötzliche Ansturm überlastet die Server teilweise und erfordert Beschränkungen.

Artikel
5
Quellewww.golem.de AutorIngo Pakalski Datum23.03.2020 RubrikenSoftware

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.

Artikel
19 1
Quellewww.cio.de AutorIvan Kovynyor Datum09.09.2019 RubrikenArbeitswelt

Agile Methoden und Prinzipien gehören zum Alltag: agiles Projektmanagement, agile Software-Entwicklung, agile Produktentwicklung, agile Führung usw. Die Methoden sind in der Regel schlank und es gibt die eine oder andere nützliche App daf0r.

Artikel
5
Quellewww.faz.net Datum17.05.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Unternehmen

Die beiden Rivalen wollen künftig gemeinsam an Cloud-Anwendungen arbeiten und auch in den Bereichen KI und Streamen von Spielen kooperieren. Das ist vor allem ein Zeichen an Amazon.

Auch interessant


JuhuAuto
JuhuAuto

JuhuAuto ist die attraktive Alternative für den Kfz-Handel im Markt der Gebrauchtwagen-Plattformen. Mit ihrer innovativen Freitextsuche und der konsequenten Verbindung von ...

formondo
formondo

formondo macht Ihre betrieblichen Papier-Fomulare digital!  Ersetzen sie die aktuelle Zettelwirtschaft, indem Ihre Mitarbeiter alle Formulare des Beriebes auf dem Tablet, M...

Santander Kredit
Santander Kredit

SANTANDER KREDIT – DIGITALE LEADS IN KOSYFA

Mit Santander Kredit bringen wir den digitalen Kunden direkt zu Ihnen ins Autohaus.

Nahezu jeder Autokauf begin...

CD-Konfigurator 4.0
CD-Konfigurator 4.0

Jetzt auch mit 360-Darstellung der Fahrzeuge in ausgewählter Wunschfarbe! Der CD-Konfigurator 4.0 ist kombiniert mit computer-animierten Fahrzeugbildern und eine leistungsf...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020