Artikel

Mercedes-Transporter: Vernetzung macht Weg für neue Dienste frei

Quellewww.autohaus.de AutorMichael Gebhardt/SP-X Datum01.11.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Unternehmen

Mercedes treibt die Digitalisierung auch bei den Nutzfahrzeugen voran. Zahlreiche neue Tools und Services sollen gewerblichen Nutzern die Arbeit mit Vito, Sprinter und Co. erleichtern.

Auf dem Weg zur Arbeit die Lieblingsmusik streamen, im Büro nochmal schnell am Handy schauen, ob der Wagen auch wirklich abgeschlossen ist und auf dem Heimweg den smarten Sprachassistenten nach der besten Route fragen? Die zunehmende Digitalisierung ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.car-it.com AutorJonas Rosenberger Datum28.04.2020 RubrikenMobilität

Das langjährige Brennstoffzellenunterfangen von Mercedes im Bereich Pkw wird vorläufig eingestellt. In Zukunft sehe man eher Potenzial im Bereich der Lkw.

Artikel
3
Quellewww.golem.de AutorWerner Pluta Datum22.04.2020 RubrikenMobilität

Daimler und Volvo arbeiten an sauberen Lkw: Die beiden Hersteller wollen zusammen ein Brennstoffzellensystem für schwere Nutzfahrzeuge entwickeln und bauen. Dafür wollen sie ein gemeinsames Unternehmen gründen.

Artikel
3
Quellewww.autohaus.de Autordp Datum20.04.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Bei Bestellung im Online-Store liefert Mercedes-Benz die Fahrzeuge jetzt auch kostenlos und unter Einhaltung weitreichender Hygienemaßnahmen nach Hause. Die Autohäuser sind eingebunden.

Artikel
2
Quellewww.autohaus.de AutorSP-X Datum06.02.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft | Unternehmen

Digitale Unterstützung im Auto ist heute eine Selbstverständlichkeit. Jetzt ist auch Opel wieder dabei.

Artikel
Quellewww.automobilwoche.de Autordpa/os Datum27.01.2020 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Die zweite deutsche Elektro-Autobahn ist in Schleswig-Holstein ans Netz gegangen. Hybrid-Lastwagen mit Stromabnehmern sollen bei voller Fahrt Energie für die Batterien tanken, um so ökologischer Fracht zu transportieren.

Artikel
Quellewww.autohaus.de AutorSP-X Datum17.01.2020 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

In wenigen Jahren sollen E-Autos für die Koreaner zur tragenden Säule heranwachsen und Teil eines grundlegenden Wandels werden.

Auch interessant


GeNesys Autohaussoftware
GeNesys Autohaussoftware

GeNesys ist die ganzheitliche Lösung für eine ergebnisorientierte Vertriebssteuerung im Autohaus. Die modular aufgebaute Autohaus-Software ist ein Komplettsystem f&uum...

haystack Loyalty
haystack Loyalty

Wir suchen. Sie verkaufen. Ganz einfach.

haystack Loyalty ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv begeistern und loyalisier...

CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte
CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte

Der schnelle und gewinnbringende Handel mit Autos & Motorrädern steht im Fokus: Mitarbeiterunabhängig, standortübergreifend, automatisiert mit h...

CD-Konfigurator 4.0
CD-Konfigurator 4.0

Jetzt auch mit 360-Darstellung der Fahrzeuge in ausgewählter Wunschfarbe! Der CD-Konfigurator 4.0 ist kombiniert mit computer-animierten Fahrzeugbildern und eine leistungsf...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020