Artikel

Bitkom-Umfrage: Deutsche sehen in Flugtaxis Chance für die Wirtschaft

Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum30.08.2019 RubrikenMobilität

Besonders jüngere Menschen wünschen sich eine Vorreiterrolle Deutschlands bei der Entwicklung von Flugtaxis und plädieren für mehr politische Unterstützung. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Bitkom.

Mit einem autonomen Fluggerät aus der Innenstadt ins Grüne zu fliegen, ist eine Vorstellung, der die Deutschen offenbar einiges abgewinnen können. Dabei haben sie aber nicht nur die eigene Bequemlichkeit im Blick. Vielmehr sehen laut B ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

9 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
3
Quellewww.automobilwoche.de Autordpa/swi Datum21.01.2020 RubrikenMobilität | Unternehmen

Sebastian Thrun wurde einst damit betraut, das Roboterauto-Projekt von Google aufzubauen. Jetzt treibt er die Entwicklung von Lufttaxis voran.

Artikel
3
Quellewww.golem.de AutorWerner Pluta Datum16.01.2020 RubrikenMobilität

Mobil auf der Erde und in Zukunft auch in der Luft: Der japanische Automobilkonzern Toyota hat einen dreistelligen Millionenbetrag in ein US-Unternehmen investiert, das ein Lufttaxi entwickelt hat.

Artikel
3
Quellet3n.de AutorBrian Rotter Datum05.12.2019 RubrikenMobilität

Die ersten Testflüge sind absolviert, das Serienmodell nahezu fertig entwickelt. Airbus macht große Schritte in Richtung Regelbetrieb von Flugtaxis.

Artikel
7
Quellewww.car-it.com AutorChris Löwer Datum18.10.2019 RubrikenMobilität

Autohersteller möchten sich mit fliegenden Droschken ein neues Geschäftsfeld erobern. Fraglich, ob das der richtige Weg ist.

Artikel
7
Quellewww.automobilwoche.de AutorStefan Wimmelbrücker Datum15.10.2019 RubrikenTechnologie | Transformation / Innovation

Audi hat die Arbeiten an seinem gemeinsam mit Airbus und Italdesign geplanten Flugtaxi-Projekt gestoppt.

Artikel
8
Quellewww.faz.net AutorChristoph Hein Datum08.10.2019 RubrikenMobilität | Transformation / Innovation

Am Marina Bay Sands Hotel soll ein „Vertiport“ entstehen. Und auch der deutsche Hersteller Volocopter will mitmischen.

Auch interessant


HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

AlphaSalesSystem
AlphaSalesSystem

Die Software zur Fahrzeugversteigerung, bei der Sie das Steuer in der Hand behalten.
Unsere Auktions Software für den Automobilhandel unterstützt Sie bei der Verm...

WEB1ON1
WEB1ON1

Web1on1 ist Marktführer für Digitale Konversationen in der Automobilbranche. Große, mittlere und kleine Automobilunternehmen, von den größten Automark...

AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020