Artikel

FCA will avoid European Union CO2 emissions fines in 2019, 2020, CEO says

Quelleeurope.autonews.com AuthorAndrea Malan Datum07.08.2019 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Fiat Chrysler Automobiles CEO Mike Manley said the automaker will not have to pay fines for failing to comply with tougher European CO2 regulations in 2019 and 2020.

FCA will be compliant because of a regulatory credit deal with Tesla, the forthcoming debuts of plug-in hybrid versions of the Jeep Compass, Renegade and Wrangler, as well as the addition of an all-new full-electric Fiat 500 and the arrival of more e ... ganzen Artikel auf europe.autonews.com lesen

1 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Kommentare

Auch interessant


AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

Dynamische KaiTech Verkaufsakte
Dynamische KaiTech Verkaufsakte

Viele Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Abteilungen (Verkauf, Dispo, Fibu etc.) benötigen übersichtlich und schnell Informationen zum Stand der jeweiligen Verkau...

TÜV NORD MediaBox
TÜV NORD MediaBox

Ihr Autohaus-TV für mehr Information und Umsatz

Die TÜV NORD MediaBox bietet ein aufmerksamkeitsstarkes Fernsehprogramm für wartende Kunden. Präsenti...

HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019