Artikel

Reisen: Google präsentiert neue Webseite für Reiseplanung - Golem.de

Quellewww.golem.de AuthorTobias Költzsch Datum15.05.2019 RubrikenMobilität

Eine neue Webseite von Google soll Hotel- und Flugsuchen sowie Recherchen zu Sehenswürdigkeiten zusammenführen und vereinfachen. Die Reise-Internetseite ist übersichtlicher als Googles bisherige Trips-App, die damit obsolet erscheint.

Google hat eine neue Webseite für die Reiseplanung vorgestellt: Unter google.com/travel werden Informationen zu Flügen, Hotels und Sehenswürdigkeiten gebündelt und nach Reisezielen sortiert. Die neue Internetseite erfüllt damit im Grunde die gle ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

151 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
17
Quellet3n.de AuthorFelix Wenzel Datum16.08.2019 RubrikenMarketing / Werbung

Du willst effizienter in deinem Google-Ads-Konto arbeiten? Dann solltest du sicherstellen, dass du die folgenden acht Tipps kennst und für Bearbeitungen in deinem Google-Ads-Konto nutzt:

Artikel
42
Quellet3n.de AuthorPatrick Büttgen Datum24.07.2019 RubrikenHandel

Googles überarbeitetes Shopping-Angebot ist ab sofort in den USA nutzbar. Damit will der Suchmaschinen-Riese vor allem Produktsuchen zurückgewinnen, die derzeit hauptsächlich auf Amazon stattfinden.

Artikel
42
Quellet3n.de AuthorJohanna Kleibl Datum24.07.2019 RubrikenMarketing / Werbung

Viele lokale Unternehmen haben in den letzten Wochen Kundenrezensionen auf Google Maps verloren. Google hat sich nun zum Hintergrund geäußert.

Artikel
52
Quellet3n.de Datum18.07.2019 RubrikenMobilität | Technologie

Google Maps zeigt nun an, wie viele Fahrräder an den einzelnen Stationen stehen. In Europa sind die Echtzeit-Daten für Berlin und zwölf weitere Städte verfügbar.

Artikel
57
Quellewww.golem.de AuthorAndreas Donath Datum15.07.2019 RubrikenAutomobilbranche

Künftig will Volkswagen einen Großteil der Software für seine Autos selbst entwickeln und so die Vorherrschaft von Apple, Google und Microsoft im Cockpit brechen. Die Software soll unter anderem in Berlin entstehen.

Artikel
77
Quellet3n.de AuthorBrian Rotter Datum12.07.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft

Google Plus ist gerade erst Geschichte. Aufgeben will der Konzern in Sachen Social Network allerdings nicht und verfolgt neue Pläne.

Auch interessant


ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem
ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem

Wählen Sie aus einem Angebot von fast 35.000 Fahrzeugen, welche Fahrzeugangebote für Ihre Kunden interessant sind - kalkulieren Sie diese zu Ihrem individuellen Verkau...

DIGEO Verkaufsassistent
DIGEO Verkaufsassistent

Der DIGEO Verkaufsassistent ist die rechte Hand des Automobilverkäufers. In wenigen Klicks lassen sich mit dieser App die meisten für die Kreditentscheidung notwendige...

AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019