Artikel

ATU - vom Fuchsschwanz zur Schnellladestation! &ndash - Auto-Vita.de

Quellewww.auto-vita.de AuthorStefan Jentzsch Datum12.02.2018 RubrikenAutomobilbranche

Überraschung! Es geht in diesem Beitrag nicht um notwendige oder unnötige Fahrzeugreparaturen. Sei bitte nicht enttäuscht

Gleich vorab, der Fokus liegt nicht darauf zu beurteilen was „gut oder schlecht“ ist. Es geht viel mehr darum zu sehen, welche Optionen und zukünftigen Geschäftsmodelle auf die gesamte Branche zukommen werden! Anhand des Beispieles ATU, ... ganzen Artikel auf www.auto-vita.de lesen

415 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Verbundenes

Service
801 1
Seit2018 Telefon+491736833137 E-Mailsj@autogram.it

Werkzeug für Social-Media-Marketing auf Instagram für Autohäuser, Autohändler und Werkstätten zur Fan- und Kundengewinnung

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
117
Quellewww.autohaus.de AuthorDoris Plate Datum26.08.2019 RubrikenHandel | Transformation / Innovation

Die Arbeitsgruppe Konnektivität im ZDK hat sich intensiv mit möglichen Vergütungssystemen für die Zukunft beschäftigt. Sie lehnt eine aktivitätsbezogene Vergütung ab und schlägt eine Art Pacht für die Bereitstellung der Händlerkapazitäten vor.

Artikel
146 1 1
Quellewww.diserva.de AuthorDr. Jörg v. Steinaecker Datum17.05.2019 RubrikenDISERVA

Zusammen mit dem ZDK führt DISERVA eine große Umfrage zur Digitalisierung durch. Ziel der Umfrage ist, einen 360°-Status-Quo in den Handels- und Servicebetrieben in Deutschland zum Thema Digitalisierung zu erhalten.

Artikel
325
Quellewww.cio.de AuthorJulia Lamml Datum17.05.2019 RubrikenTransformation / Innovation

Viele europäische Unternehmen planen derzeit Projekte zur Datenmonetarisierung. Doch nur wenige setzen die Vorhaben auch um.

Artikel
487
Quellewww.automotiveit.eu AuthorClaas Berlin Datum26.04.2019 RubrikenHandel

Viele Autokäufer mutet der Besuch eines Händlers wie ein Anstandsbesuch an – um der alten Zeit willen. Im Zuge der Digitalisierung bestimmen neue Vertriebsmodelle das Bild.

Artikel
470
Quellewww.automotiveit.eu AuthorYannick Polchow Datum25.04.2019 RubrikenHandel

Volkswagen will seinen Vertrieb vollumfänglich digitalisieren. Autoverkäufe übers Internet sollen eine zentrale Rolle spielen. Damit müssen sich die Händler erst noch arrangieren.

Artikel
2421 1
Quellewww.diserva.de AuthorDr. Jörg v. Steinaecker Datum05.04.2019 RubrikenTransformation / Innovation

Auf dem Praxistag „Neue Geschäftsmodelle“ am 4. April 2019 in Darmstadt haben Händler eine beeindruckende Vielfalt von innovativen Geschäftsmodellen aus der Praxis vorgestellt. Die Erkenntnis des Tages: es bewegt sich viel in unserer Branche!

Auch interessant


Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrze...

AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019