Artikel

Proof of Concept: Porsche ermöglicht Parken per Blockchain - cio.de

Quellewww.cio.de AuthorJohannes Klostermeier Datum12.04.2019 RubrikenTechnologie

Der schwäbische Automobilbauer Porsche hat das Blockchain-gestützte Parken in einem "Proof of Concept" ausprobiert.

Das Porsche-Management sieht die Blockchain Blockchain als "Schlüsseltechnologie von morgen". Im Auto selbst könne sie bei ganz alltäglichen Dingen helfen. Dabei reichten die Möglichkeiten von der Ver- und Entriegelung des Fahrzeu ... ganzen Artikel auf www.cio.de lesen

14 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
122
Quellewww.cio.de AuthorChristiane Pütter Datum22.06.2018 RubrikenTechnologie

Unternehmen knüpfen zu hohe Erwartungen an die Blockchain. Erst einer von hundert setzt sie ein. Die ganze Herangehensweise sei fehlerhaft, urteilt Gartner.

Artikel
128
Quellewww.cio.de AuthorThomas Joos, Wolfgang Herrmann Datum23.10.2018 RubrikenTechnologie

Blockchain as a Service (BaaS) erlaubt es Unternehmen, ohne hohe Einstiegskosten und -risiken mit Distributed Ledger-Techniken zu arbeiten. Lesen Sie, welche Provider bereits Blockchain-Dienste in der Cloud offerieren.

Artikel
117
Quellewww.cio.de AuthorMustafa Cavus Datum05.11.2018 RubrikenTechnologie

Die Blockchain ermöglicht die Automatisierung von Geschäftsprozessen, die aufgrund geringer Regelmäßigkeit nicht wirtschaftlich abbildbar wären.

Artikel
152
Quellewww.cio.de AuthorWolfgang Herrmann Datum28.05.2018 RubrikenAutomobilbranche

Von der Backend-IT über die vernetzte Produktion bis zur smarten Kundenschnittstelle: Techniken der künstlichen Intelligenz durchdringen immer mehr Bereiche der Automobilindustrie.

Artikel
106
Quellewww.eenewseurope.com AuthorRich Pell Datum14.11.2018 RubrikenTechnologie

Enterprise IoT blockchain solution provider Filament (Reno, NV) has announced an automotive blockchain platform for connected vehicle applications

Artikel
121
Quellewww.automotiveit.eu AuthorDaniela Hoffmann Datum20.07.2018 RubrikenTechnologie

Selten hat sich eine Branche so schnell auf eine neue Technologie gestürzt wie die Autoindustrie auf die Blockchain. Aktuell stehen bei den Herstellern etliche Szenarien auf dem Prüfstand.

Auch interessant


TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

Customer Experience Management Automotive
Customer Experience Management Automotive

Kunden werden anspruchsvoller – gerade beim Kauf und Service eines Autos erwartet der Kunde eine persönliche Ansprache und perfekte Betreuung. Mit Customer Experience...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft

Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NOR...

Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.6.4.3 vom 03.03.2019