Artikel

Tesla Model X pariert Audi e-tron - VISION mobility

Quellevision-mobility.de AuthorGregor Soller Datum29.03.2019 RubrikenMobilität

Auto Motor und Sport hat den Audi e-tron dem Tesla Model X gegenübergestellt: Ein Vorsprung durch Technik war leider nicht festzustellen.

Die Stuttgarter Tester wollten es genau wissen und haben den neuen Audi e-tron dem Tesla Model X gegenübergestellt. Es wurden umfangreiche Reichweiten- und Ladetests durchgeführt. Hier konnte das Model X dem Audi Paroli bieten. Der erster Vergleich ... ganzen Artikel auf vision-mobility.de lesen

10 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
145
Quellewww.wardsauto.com AuthorSteven Finlay Datum30.10.2018 RubrikenTechnologie

"Automakers will build non-autonomous and autonomous cars to meet different customer wants and needs,” says Audi executive Reinhard Fischer.

Artikel
170
Quellewww.automotiveit.eu AuthorWerner Beutnagel Datum24.07.2018 RubrikenAutomobilbranche

Audi setzt künftig beim eigenen Fahrzeugkonfigurator auf eine 3D-Visualisierung. Statt statischen Bildern erlebt der Kunde nun ein animiertes Auto in 360-Grad-Perspektive.

Artikel
287
Quellewww.automobilwoche.de Datum15.10.2018 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Audi will künftig Machine Learning (ML) in der Serienproduktion einsetzen. Die selbst entwickelte Software erkennt und markiert feinste Risse in Blechteilen - "in Sekundenschnelle" wie der Hersteller mitteilt.

Artikel
202
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AuthorDominik Faust Datum04.06.2018 RubrikenAutomobilbranche

Im Jahre 2028 wird Audi etwa ein Drittel seines Volumens überwiegend online vermarkten. Das prognostizierte der Vertriebschef des Herstellers, Martin Sander, auf den Autovertriebstagen von »kfz-betrieb«.

Artikel
35
Quellewww.automobil-produktion.de AuthorRoswita Maier Datum08.03.2019 RubrikenAutomobilbranche

Der Automobilhersteller Audi testet in diesem Jahr als erste Marke im Volkswagenkonzern den Online-Vertrieb für eines seiner Modelle.

Artikel
137
Quellet3n.de AuthorKim Rixecker Datum20.06.2018 RubrikenMobilität

Mit Unterstützung von Audi und anderen Partnern bewirbt sich Ingolstadt als EU-Testregion für den Flugtaxibetrieb. Neben der Stadt in Bayern bewerben sich noch fünf weitere Kommunen für das EU-Forschungsprojekt.

Auch interessant


Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

LeasingMarkt.de
LeasingMarkt.de

Die Marktplatz-Lösung für Leasingfahrzeuge

LeasingMarkt.de, eines der größten deutschen Leasingportale, erreicht durchschnittlich 5...

TELREP
TELREP

Die Förderung der Kundenzufriedenheit und damit die Kundenbindung sind heute eines der zentralen Themen in jedem Unternehmen und ein wichtiger Faktor für den Erfolg. T...

HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.6.4.3 vom 03.03.2019