Artikel

Digitales Schwarzes Brett

Quellewww.autohaus.de AutorKarolina Ordyniec Datum03.04.2018 RubrikenSoftware | Unternehmen

Das Social Intranet Humhub sorgt im Autohaus Hertlein für eine bessere Kommunikation unter den Mitarbeitern, eine bessere Planung und sogar für Unterhaltung.

Schnell eine Checkliste, eine Aufgabe oder eine aktuelle Info zum neusten Fahrzeugmodell mit seinen Mitarbeitern teilen, dafür reicht im Social Intranet Humhub nur ein Klick und erspart zum Beispiel das zeitraubende Erstellen einer Rundmail oder das ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

126 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Verbundenes

Service
447 2 1
Telefon0261 45093237 E-Mailinfo@steinaecker-consulting.de

Open-Source-Software für Social-Intranets in Unternehmen, Teams, Projekten etc.

Anbieter
988 3

Überm Rath 25, 56072, Koblenz

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.golem.de AutorFriedhelm Greis Datum04.11.2021 RubrikenDatenschutz | Digitale Gesellschaft

Soll man künftig direkt zwischen Whatsapp und Signal kommunizieren können? Die Anbieter befürchten dadurch weniger Datenschutz und Innovationen.

Artikel
15
Quellewww.autoservicepraxis.de AutorMaximilian Appelt Datum18.10.2021 RubrikenDatenschutz | Handel

WhatsApp und andere Messengerdienste halten Einzug in die Geschäftswelt. Dabei muss einiges beachtet werden, vor allem in Hinblick auf den Datenschutz. Eine rechtliche Einordnung von der Kanzlei RAW Partner.

Artikel
1
Quellewww.golem.de AutorSebastian Grüner Datum17.09.2021 RubrikenArbeitswelt | Datenschutz

Unter Datenschutzbeauftragten setzt sich immer mehr die Erkenntnis durch, dass das Fax nicht mehr sicher ist. Es werden Alternativen empfohlen.

Artikel
Quellet3n.de Datum24.07.2021 RubrikenMarketing / Werbung

Ikea war der Pionier, Adidas und Apple gehören dazu, seit 2020 ist Aldi Mitglied im Club: Eine steigende Zahl von Unternehmen duzt ihre Kundinnen und Kunden. Das Siezen ist auf dem Rückzug.

Artikel
6
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorJakob Schreiner Datum16.06.2021 RubrikenHandel

Aktueller Trend-Tacho zeigt: Werkstätten und Autohäuser dürfen sich mit gutem Gewissen ruhig häufiger bei ihren Kunden melden. Aus Kundensicht steht dabei ein Kommunikationsmittel besonders hoch im Kurs, das aus ihrer Sicht zu selten genutzt wird.

Artikel
18
Quellewww.autohaus.de AutorAndrea Haunschild Datum13.06.2021 RubrikenDatenschutz | Marketing / Werbung

IT 2021 // WhatsApp ist schnell, direkt und multimedial. In Sales kann der Messenger die Conversion Rate deutlich steigern. Damit Datenschutz kein Problem ist, gibt es eine spezielle Businesslösung.

Auch interessant


Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website
Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website

Whitelabel-Lösung: Ready-to-use Kaufberatung für Ihre Webseite und Ihr Verkaufsteam Mit der Whitelabel-Lösung von e-mobilio beraten Sie Ihre Kunden kompetent in all...

1A Motorbid Group GmbH
1A Motorbid Group GmbH

Die 1A Motorbid Group mit Sitz in Düsseldorf, wurde von 3 Branchenprofis gegründet, die zusammen mehrere Jahrzehnte Erfahrung im Bereich der Gebrauchtwagenvermarktung mit...

CARDESS by MCON
CARDESS by MCON

Wir suchen und Finden die richtigen Potenziale und Sie verkaufen. Ganz einfach.CARDESS.ENGAGE ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv beg...

carwow.de
carwow.de

carwow, das Neuwagenkauf-Vergleichsportal, wurde von Philipp Sayler von Amende in Deutschland im Jahr 2016 gegründet. Sein Ziel war es, die größten Probleme beim Ne...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020