Artikel

Great Wall Motor: "Für unsere Kunden und unsere Händler ändert sich nichts"

Quellewww.autohaus.de AutorTomas Hirschberger Datum05.06.2024 RubrikenAutomobilbranche

Kurz nachdem Great Wall Motor große Europa-Pläne ankündigte, wurde die hiesige Zentrale aufgelöst. Wie es weitergeht, wollten wir vom zuständigen Geschäftsführer des Ora-Importeurs wissen.

Mit den Marken Wey und Ora hatte Great Wall Motor (GWM) bis vor kurzem große Pläne in Europa, es war sogar von einem Werk auf europäischen Boden die Rede. Jetzt folgte die überraschende Wende. Wegen schlechter Verkaufszahlen und mangelnder Nachfr ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

6 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
14
Quellewww.autohaus.de Datum18.07.2024 RubrikenAutomobilbranche

Den Platz als Nummer eins in China musste VW schon an BYD abgeben. Mit einer neuen E-Marke wollen die Wolfsburger jetzt Boden gutmachen. Das erste Modell kommt auch nach Europa - unter anderem Namen.

Artikel
13
Quellewww.autoservicepraxis.de AutorThomas Hirschberger Datum17.07.2024 RubrikenAutomobilbranche

Während wir uns über den verregneten Sommer in Deutschland ärgern, schiebt MG die Wolken beiseite. Mit dem Cyberster öffnet erstmals ein Elektro-Roadster sein Dach und sorgt für gute Laune.

Artikel
32
Quellewww.autohaus.de AutorTimo Bürger Datum11.07.2024 RubrikenAutomobilbranche

Viele Newcomer-Fabrikate setzen bei ihrem Markteintritt auf Direktvertrieb. Nicht so Xpeng. Deshalb vertraut der Autobauer auf die Zusammenarbeit mit dem Handel.

Artikel
15
Quellewww.autohaus.de Datum04.07.2024 RubrikenHandel

Unternehmerinnen aus der chinesischen Automobilwirtschaft waren im Juni bei einer der größten Handelsgruppen Deutschlands zu Gast.

Artikel
12
Quellewww.autohaus.de Datum03.07.2024 RubrikenAutomobilbranche

Im Ringen um fairen Wettbewerb droht die EU-Kommission mit Strafzöllen auf chinesische E-Autos. Das soll Hersteller in Europa schützen. Doch die deutschen Autobauer halten das für keine gute Idee.

Artikel
22
Quellewww.autohaus.de Datum27.06.2024 RubrikenTransformation / Innovation

Ein deutscher Konzern ist der innovativste Autobauer der Welt, doch die Anbieter aus Fernost sind ihm eng auf den Fersen.

Auch interessant


Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen und Neuwagen für Händler und Privatpersonen. Autohändlern bie...

CarOnSale
CarOnSale

caronsale.de   Der neue Standard für B2B Online-Auktionen.   Angetrieben von der Vision eine reibungslose Vermarktung von B2B Gebrauchtfahrzeugen zu ermögli...

e-mobilio Coaching
e-mobilio Coaching

e-mobilio Coaching-Programm Durch das e-mobilio Coaching-Programm vermitteln wir Ihren Mitarbeitern umfangreiches Knowhow und eine ganzheitliche Perspektive auf das Thema Elektrom...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NORD Gutachten in Verbindung m...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.3.0 vom 03.01.2023