Artikel

Zu Gast bei Expert-Talks mit T-Systems – Steinaecker-Consulting

Quellewww.steinaecker-consulting.de AutorDr. Jörg v. Steinaecker Datum13.04.2024 RubrikenHandel

Am 14.2.2024 durfte ich zusammen mit Lothar Bullinger und Axel Maier zwei Videos in der T-Systems-Reihe Expert-Talks aufnehmen.  In entspannter Athmosphäre haben wir über zwei Themen von hoher Relevanz für Autohäuser und Werkstätten gesprochen.

Software und Technologie für das Autohaus Was sollte ein Autohaus bei der Auswahl einer neuen Software beachten? Welche Fehlentscheidung kann ein Autohaus treffen und wie kann man das verhindern? Künstliche Intelligenz (KI) i ... ganzen Artikel auf www.steinaecker-consulting.de lesen

24 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
13
Quellet3n.de AutorMarvin Fuhrmann Datum05.06.2024 RubrikenTechnologie

Google hat die Gemini-App in weiten Teilen Europas veröffentlicht. Auch in Deutschland dürfen wir den KI-Assistenten ab sofort auf Android-Smartphones nutzen.

Artikel
24
Quelletechcrunch.com AutorDevin Coldewey Datum01.06.2024 RubrikenTechnologie

So what is AI, anyway? The best way to think of artificial intelligence is as software that approximates human thinking.

Artikel
30
Quellet3n.de AutorAndreas Eberle, Wolfgang Frank Datum10.05.2024 RubrikenTechnologie

Je tiefer Unternehmen KI-Tools wie ChatGPT in ihre Dienste integrieren, desto mehr profitieren sie von der Technologie. Möglich ist das zum Beispiel mit LangChain und Quarkus. Was bei der Umsetzung zu beachten ist.

Artikel
33
Quellewww.next-mobility.de Autorse Datum08.05.2024 RubrikenUnternehmen

Im Projekt Federate arbeiten 29 Unternehmen Software- und Hardware-Komponenten zu identifizieren, definieren und entwerfen, die als funktionale Grundvoraussetzung für den Betrieb von Software-definierten Fahrzeuge fungieren.

Artikel
31
Quellet3n.de AutorElisabeth Urban Datum21.04.2024 RubrikenTechnologie

Wird KI den Menschen ersetzen? Bei dieser Frage scheiden sich derzeit die Geister. Ein Report der Uni Stanford hat den Status quo unter die Lupe genommen und zeigt, bei welchen Aufgaben der Mensch derzeit besser abschneidet und bei welchen die KI.

Artikel
8
Quellewww.autoservicepraxis.de AutorHolger Holzer Datum18.04.2024 RubrikenTechnologie

Das Auto wird immer mehr zum Handy auf Rädern, heißt es. Zumindest bei der Software ist da was dran.

Auch interessant


CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte
CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte

Der schnelle und gewinnbringende Handel mit Autos & Motorrädern steht im Fokus: Mitarbeiterunabhängig, standortübergreifend, automatisiert mit hoher und gleichbl...

AlphaController
AlphaController

Die Fahrzeugverwaltungs Software, die Ihr Gebrauchtwagen-Management auf ein neues Niveau bringt. Der AlphaController digitalisiert Ihr gesamtes Gebrauchtwagen-Management. Schritt ...

TÜV NORD Newsletter exklusiv für Automobilunterneh
TÜV NORD Newsletter exklusiv für Automobilunterneh

Jetzt zum Newsletter anmeldenNewsletter lesen zahlt sich aus. Mit dem TÜV NORD Newsletter für Geschäftskunden verpassen Sie garantiert nichts mehr! Melden Sie sich ...

addressware (ESW Software Warda KG GmbH & Co.)
addressware (ESW Software Warda KG GmbH & Co.)

addressware ist die beste Adresse für Datenqualität und erfüllt alle Anforderungen an ein hochmodernes Adressmanagement. Unsere Softwarelösung ist plattformunab...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.3.0 vom 03.01.2023