Artikel

Bringt VW dieses Kultfahrzeug als E-Auto zurück?

Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum23.02.2024 RubrikenAutomobilbranche

Es gibt Hinweise darauf, dass der Volkswagen Scirocco als vollelektrisches Sportcoupé auf der Basis der neuen Porsche-Boxster-Plattform zurückkehren könnte. Modelle mit über 400 PS sind im Gespräch.

Wie das britische Automagazin Autocar erfahren haben will, prüft Volkswagen interne Design-, Konstruktions- und Fertigungsvorschläge für eine Rückkehr des Scirocco-Coupés als Elektroauto. Die Rede ist dabei von einem Styling, das von den 1970er ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

32 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
16
Quellewww.autohaus.de AutorAUTOHAUS Datum19.07.2024 RubrikenMobilität

Am Feser-Hauptstandort hat der Ladepunktbetreiber über 50 Ladepunkte in sein öffentliches Netz übernommen. Beim Nürnberger Kia-Betrieb liegt der Fokus auf Lastmanagement und grünem Strom.

Artikel
14
Quellewww.autohaus.de Datum18.07.2024 RubrikenAutomobilbranche

Den Platz als Nummer eins in China musste VW schon an BYD abgeben. Mit einer neuen E-Marke wollen die Wolfsburger jetzt Boden gutmachen. Das erste Modell kommt auch nach Europa - unter anderem Namen.

Artikel
55
Quellewww.faz.net AutorAndreas Boes Datum10.07.2024 RubrikenTransformation / Innovation

Die Bekanntgabe des Joint Ventures von VW mit Rivian hat industrie- und innovationspolitische Brisanz weit über den Konzern hinaus. Die Vereinbarung ist ein fundamentales Ereignis mit strategischer Bedeutung für den Standort Deutschland und Europa.

Artikel
21
Quellewww.autohaus.de Datum03.07.2024 RubrikenArbeitswelt

Die Zusammenarbeit mit dem European Dealer Council Volkswagen Group soll die Expansion der Kölner Zahlungsplattform in weitere Märkte beschleunigen.

Artikel
8
Quellewww.golem.de AutorMichael Linden Datum26.06.2024 RubrikenAutomobilbranche

Volkswagen und Rivian planen eine Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Fahrzeugsoftware und kündigen dazu die Gründung des Joint Ventures Skip an.

Artikel
26
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum14.06.2024 RubrikenAutomobilbranche

VW soll die Elektroauto-ID.2-Entwicklung beschleunigen und die Serienversion schon 2025 auf dem Markt anbieten. Das dementierte VW nun.

Auch interessant


CarOnSale
CarOnSale

caronsale.de   Der neue Standard für B2B Online-Auktionen.   Angetrieben von der Vision eine reibungslose Vermarktung von B2B Gebrauchtfahrzeugen zu ermögli...

ON - Digitale Kfz-Zulassung
ON - Digitale Kfz-Zulassung

Mit ON gibt Kroschke seinen Autohaus-Kunden ein einzigartiges Reporting- und Steuerungstool für die Zulassungsprozesse an die Hand. Kofortabel und absolut transparent und auf ...

Remarketing
Remarketing

Autobid.de – Ihr Partner fürs Remarketing   Als Auktionsspezialist und Partner zahlreicher Hersteller, Markenhändler, Flottenbetreiber, Leasing-, Bank- und V...

TÜV NORD Newsletter exklusiv für Automobilunterneh
TÜV NORD Newsletter exklusiv für Automobilunterneh

Jetzt zum Newsletter anmeldenNewsletter lesen zahlt sich aus. Mit dem TÜV NORD Newsletter für Geschäftskunden verpassen Sie garantiert nichts mehr! Melden Sie sich ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.3.0 vom 03.01.2023