Artikel

Nio, Geely und Changan kooperieren bei Batterietausch-Technologie

Quellewww.next-mobility.de AutorAndreas Wehner Datum30.11.2023 RubrikenMobilität

Für den chinesischen E-Auto-Hersteller Nio ist das Wechselbatteriesystem in Europa ein Alleinstellungsmerkmal. In China arbeiten mehrere Hersteller an dieser Technologie, allerdings gibt es bislang keinen echten Standard. Das könnte sich bald ändern.

Das chinesische E-Auto-Start-up Nio holt sich für seine Batterietausch-Technologie zwei strategische Partner ins Boot. Um die Standardisierung des Batterietauschs voranzutreiben, arbeitet Nio künftig mit den beiden chinesischen Autokonzernen Geely ... ganzen Artikel auf www.next-mobility.de lesen

9 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
29
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum23.02.2024 RubrikenAutomobilbranche

Es gibt Hinweise darauf, dass der Volkswagen Scirocco als vollelektrisches Sportcoupé auf der Basis der neuen Porsche-Boxster-Plattform zurückkehren könnte. Modelle mit über 400 PS sind im Gespräch.

Artikel
23
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum01.02.2024 RubrikenMobilität

Der ADAC hat ermittelt, dass die Reichweiten von E-Autos von Jahr zu Jahr kontinuierlich steigen.

Artikel
18
Quellewww.autoflotte.de AutorTimo Bürger Datum01.02.2024 RubrikenAutomobilbranche

Mehr Swap-Stations, mehr Kunden, mehr Fahrzeuge, neue Business-Modelle: Mit ambitionierten Plänen nimmt das chinesische Unternehmen die kommenden Jahre in Angriff – überstürzen möchte Nio aber nichts.

Artikel
17
Quellewww.golem.de AutorFriedhelm Greis Datum31.01.2024 RubrikenMobilität

Zwar sind die Zulassungszahlen von Elektroautos in Deutschland nur moderat gestiegen. Doch weltweit haben VW, BMW und Mercedes stark zugelegt.

Artikel
10
Quellewww.autohaus.de AutorTimo Bürger Datum31.01.2024 RubrikenAutomobilbranche

Mehr Swap-Stations, mehr Kunden, mehr Fahrzeuge, neue Business-Modelle: Mit ambitionierten Plänen nimmt das chinesische Unternehmen die kommenden Jahre in Angriff – überstürzen möchte Nio aber nichts.

Artikel
13
Quellewww.autoflotte.de Datum17.01.2024 RubrikenAutomobilbranche

Mehr spezialisierte Werkstätten und eigene Betriebe sowie eine größere mobile Flotte: Die chinesische Automarke rüstet bei Fahrzeugservice und -reparatur in Deutschland auf.

Auch interessant


DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komfortabel...

HumHub
HumHub

HumHub ist eine professionelle und kostenlose Intranetlösung und wird von vielen Autohäusern und Servicebetrieben eingesetzt.  Als Open-Source-Software ist sie frei ...

Remarketing
Remarketing

Autobid.de – Ihr Partner fürs Remarketing   Als Auktionsspezialist und Partner zahlreicher Hersteller, Markenhändler, Flottenbetreiber, Leasing-, Bank- und V...

vyble®
vyble®

Ob Startup oder Konzern: vyble® ist die All-in-One-Plattform für Ihre gesamten Payroll- und HR-Prozesse. Denn dank unserer bequemen HR-Software kann Ihr Unterneh...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.3.0 vom 03.01.2023