Artikel

Dienstwagen: Ein Drittel bestellt Firmenwagen am liebsten beim Händler

Quellewww.autoflotte.de Datum16.11.2023 RubrikenHandel

Das ist das Ergebnis einer aktuelle Dataforce-Umfrage unter Dienstwagenfahrern. Diese weiteren Erkenntnisse liefert die Analyse zudem.

Fast ein Drittel (32,6 Prozent) aller Dienstwagenberechtigten bestellt seinen Firmenwagen beim Händler vor Ort. Das geht aus der aktuellen User-Chooser-Studie 2023 des Marktanalysten Dataforce hervor. Das Institut hatte 700 Dienstwagenfahrer zu vers ... ganzen Artikel auf www.autoflotte.de lesen

2 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
15
Quellewww.autohaus.de Datum04.07.2024 RubrikenHandel

Unternehmerinnen aus der chinesischen Automobilwirtschaft waren im Juni bei einer der größten Handelsgruppen Deutschlands zu Gast.

Artikel
16
Quellewww.autohaus.de AutorWerner Koller Datum27.06.2024 RubrikenHandel

Welche Rolle spielt Nachhaltigkeitsmanagement im Automobilhandel und wie werden wesentliche Themenfelder bewertet? Studienergebnisse geben einen Einblick.

Artikel
17
Quellewww.autohaus.de AutorGuido Reinking Datum06.06.2024 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Während viele chinesische Autohersteller ihre Modelle nur im Internet anbieten, ist das dichte Händlernetz von MG in Deutschland ein echter Wettbewerbsvorteil. Das soll jetzt weiter wachsen.

Artikel
31
Quellewww.autohaus.de AutorRalph M. Meunzel Datum30.05.2024 RubrikenHandel

Gerade für große Autohäuser und Gruppen ist Mehrmarken-Vielfalt ein klarer Trend. Und die Portfolio-Erweiterung ist noch längst nicht abgeschlossen: Mehr als ein Viertel plant konkret die Aufnahme mindestens einer neuen Marke.

Artikel
33
Quellewww.autohaus.de Datum29.05.2024 RubrikenTransformation / Innovation

Unter dem Motto "Der Weg zum Autohaus der Zukunft" werden am 5. und 6. Juni 2024 im Expowal Hannover die Trends der Kfz-Branche lebendig.

Artikel
39
Quellewww.autohaus.de AutorBenjamin Bessinger Datum23.05.2024 RubrikenHandel

Die PS-Branche krempelt ihren Vertrieb um. Nicht nur, dass die Hersteller immer öfter den Zwischenhandel ausschalten. Sie setzten auch auf neue Begegnungsstätten statt althergebrachter Autohäuser. Fünf Beispiele.

Auch interessant


Fleetback App
Fleetback App

Mit Fleetback übernehmen Sie die volle Kontrolle über den gesamten Verkaufszyklus in Ihrem Autohaus sowie über Ihre Werkstatt und Prozesse.

Automanager
Automanager

Der AUTOMANAGER ist für Hersteller und Autohändler das Referenzprodukt für effizientes Fahrzeugmanagement und optimale Vertriebssteuerung: • markenunabhän...

CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte
CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte

Der schnelle und gewinnbringende Handel mit Autos & Motorrädern steht im Fokus: Mitarbeiterunabhängig, standortübergreifend, automatisiert mit hoher und gleichbl...

HumHub
HumHub

HumHub ist eine professionelle und kostenlose Intranetlösung und wird von vielen Autohäusern und Servicebetrieben eingesetzt.  Als Open-Source-Software ist sie frei ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.3.0 vom 03.01.2023