Artikel

Elektromobilität: Deshalb hat das Wasserstoffauto keine Zukunft

Quellet3n.de AutorFrank Feil Datum05.12.2022 RubrikenTechnologie

Wasserstoff ist ein fester Bestandteil der Future Mobility – aber nicht als alternativer Antrieb für Autos. Ein Kommentar.

In den vergangenen zwei Jahren hat die Diskussion rund um die Zukunft der Mobilität rasant an Fahrt gewonnen. Weite Teile der Menschheit haben inzwischen verstanden, dass Verbrennungsmotoren in ihrer derzeitigen Form ausgedient haben. Das sehen auch ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

29 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
30
Quellet3n.de AutorMarvin Fuhrmann Datum07.04.2024 RubrikenMobilität

Ab 2035 dürfen in der EU keine neuen Verbrenner hergestellt werden. Obwohl noch Zeit ist, planen manche Autohersteller schon deutlich früher den Umstieg auf rein elektrische Fahrzeuge.

Artikel
53
Quellewww.golem.de AutorFriedhelm Greis Datum28.03.2024 RubrikenMobilität

In den vergangenen Wochen konnte man den Eindruck gewinnen, als sei das Elektroauto schon abgeschrieben. Doch das scheint eine typisch deutsche Debatte zu sein.

Artikel
29
Quellewww.elektroauto-news.net AutorDaniel Krenzer Datum22.03.2024 RubrikenMobilität

Viele setzen auf eine mobile Zukunft mithilfe von Wasserstoff, doch unter anderem in Rheinland-Pfalz erhalten diese Hoffnungen einen jähen Dämpfer.

Artikel
33
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum10.03.2024 RubrikenAutomobilbranche

Der seit 2015 aktive Elektroautobauer Next E-Go Mobile hat zum zweiten Mal Insolvenz angemeldet. Gründe sind Herausforderungen der E-Autobranche und die Volatilität der Kapitalmärkte. Es gibt aber Grund zur Hoffnung.

Artikel
34
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum02.03.2024 RubrikenAutomobilbranche

Die Preise für gebrauchte E-Autos sind in den ersten Monaten 2024 deutlich gefallen. Nur 13 Prozent der Gebrauchtwagenkäufer können sich den Kauf eines E-Autos vorstellen.

Artikel
50
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum23.02.2024 RubrikenAutomobilbranche

Es gibt Hinweise darauf, dass der Volkswagen Scirocco als vollelektrisches Sportcoupé auf der Basis der neuen Porsche-Boxster-Plattform zurückkehren könnte. Modelle mit über 400 PS sind im Gespräch.

Auch interessant


e-mobilio Coaching
e-mobilio Coaching

e-mobilio Coaching-Programm Durch das e-mobilio Coaching-Programm vermitteln wir Ihren Mitarbeitern umfangreiches Knowhow und eine ganzheitliche Perspektive auf das Thema Elektrom...

autosecure GmbH
autosecure GmbH

autosecure ist Ihr Spezialist für führende technologiebasierte Security-Lösungen.

KfzPilot - programmierter Erfolg für Ihr Autohaus.
KfzPilot - programmierter Erfolg für Ihr Autohaus.

#DigitalesAutohaus Alles in Einem – Das DMS KfzPilot® von attRiBut deckt sämtliche Geschäftsbereiche im Autohaus ab – vom Service, Werkstatt, Fahrze...

HumHub
HumHub

HumHub ist eine professionelle und kostenlose Intranetlösung und wird von vielen Autohäusern und Servicebetrieben eingesetzt.  Als Open-Source-Software ist sie frei ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.3.0 vom 03.01.2023