Artikel

Apple und Google: Ihre geheimen Auto-Pläne

Quellewww.automobilwoche.de AutorLennart Wermke Datum06.10.2022 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

Die Tech-Giganten Apple und Google tüfteln längst an eigenen Fahrzeugprojekten und wollen die Branche aufmischen. Die Automobilwoche sagt, wo beide Unternehmen mit ihren Plänen stehen.

Blick in die Zukunft: Designer des britischen Autohändlers Vanarama entwarfen die mögliche Optik eines Apple Cars auf Basis der bisher angemeldeten Patente. Google und Apple sind immer bei uns. Die beiden amerikanischen Tech-Konzerne sind stän ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

8 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
20
Quellewww.golem.de AutorMichael Linden Datum13.01.2023 RubrikenAutomobilbranche

Porsche denkt darüber nach, Google stärker in seine Autos zu integrieren. Bisher hatte sich Porsche gegen eine weitgehende Zusammenarbeit gesträubt

Artikel
4
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum06.01.2023 RubrikenDigitale Gesellschaft

Ein perfekt gepflegtes Google Unternehmensprofil ist fixer Bestandteil eines erfolgreichen Online-Marketings. Juliette Santos und Giulia Gursch von Partoo zeigen im Videokurs, wie Sie Ihren Online-Auftritt optimieren können.

Artikel
2
Quellewww.golem.de AutorTobias Költzsch Datum30.12.2022 RubrikenTechnologie

Android Auto ist mitunter fragil - wie Nutzer nun wieder feststellen können: Ein Sprachbefehl bringt das System zum Absturz.

Artikel
26
Quellewww.golem.de AutorSebastian Grüner Datum29.12.2022 RubrikenTechnologie

KI-Werkzeuge wie ChatGPT oder Copilot sollen viele Jobs bald überflüssig machen. Besser als Menschen werden sie aber nicht, denn sie sind vor allem eines: Blender.

Artikel
17
Quellet3n.de AutorAndreas Floemer Datum07.12.2022 RubrikenAutomobilbranche

Vollautonomes Fahren werde zunächst gestrichen und günstiger soll es werden: Laut einem neuen Bloomberg-Bericht soll das Apple Car 2026 erscheinen und ab unter 100.000 US-Dollar kosten.

Artikel
13
Quellewww.autohaus.de AutorThomas Maier Datum17.10.2022 RubrikenDatenschutz

Momentan bekommen mehrere Autohäuser Post von einer Kanzlei. Es geht um eine angebliche Weiterleitung von IP-Adressen an Google, was durch die Nutzung von Google-Schriften auf Websites möglich wird.

Auch interessant


geld-fuer-eAuto.de
geld-fuer-eAuto.de

Unsere Mission Wir haben die digitale Plattform geld-für-eAuto.de wurde entwickelt, um den jährlichen Erhalt der THG-Prämie für Elektroautofahrer so einfa...

Kaufpreisversicherung von MOBIVERS
Kaufpreisversicherung von MOBIVERS

Sinnvolle Absicherung für Barkäufer und Fremdfinanzierer - die Kaufpreisversicherung von MOBIVERS Im Falle eines Totalschadens oder eines Diebstahls ersetzen Kfz-Versich...

Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen und Neuwagen für Händler und Privatpersonen. Autohändlern bie...

e-mobilio.de – qualifizierte E-Auto-Kaufanfragen
e-mobilio.de – qualifizierte E-Auto-Kaufanfragen

e-mobilio.de Partnerhändler: Vermittlung von qualifizierten E-Auto-Kaufanfragen Als Partnerhändler von e-mobilio.de vermitteln wir Ihnen kostenlos E-Auto-Anfra...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.3.0 vom 03.01.2023