Artikel

Digitalisierung im Autohandel: Die Chancen von Kauf und Verkauf

Quellewww.autohaus.de AutorRalph M. Meunzel Datum22.09.2022 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Beim Top-Entscheider-Event 2022 von Autoscout24 und Autoproff wurde den rund 80 Teilnehmern der europaweiten "One-Stop-Shop" für den Zu- und Verkauf von Fahrzeugen vorgestellt.

Eine Podiumsdiskussion widmete sich den Themen B2B-Geschäft, Digitalisierung, E-Mobilität und Handelszukunft. Die Prozesse im Autohandel sind komplex. Das ist ein wesentlicher Aspekt wenn man nach einer Begründung sucht, warum sich der E-Commerce ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

4 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Verbundenes

Service
329
Seit1998 Telefon089 444 56 1666 E-Mailinfo@autoscout24.de

Börse für neue und gebrauchte Kfz, Lkw, Motorräder, Wohnmobile. Kunden können Händler / Werkstätten bewerten.

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.automobilwoche.de AutorChristoph Baeuchle Datum27.09.2022 RubrikenUnternehmen

Mobile.de zieht nach: Ab Ende September will die Gebrauchtwagenplattform Mobile.de auch den Onlinekauf anbieten. Wettbewerber Autoscout24 ist ein Jahr voraus.

Artikel
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum27.09.2022 RubrikenUnternehmen

Eine neue Prokuristin, ein neuer technischer Leiter, neue Funktionen und mehr Live-Events – das markenunabhängige Handelssystem ELN.de rüstet sich bereits für das Geschäftsjahr 2023.

Artikel
Quellewww.autohaus.de AutorHolger Holzer Datum09.09.2022 RubrikenTechnologie

Autos werden zukünftig mit anderen Autos kommunizieren - Zulieferer wie Bosch oder Denso arbeiten an Standards.

Artikel
1
Quellewww.automotiveit.eu AutorFabian Pertschy Datum08.09.2022 RubrikenArbeitswelt

Seit der Fusion im Januar 2021 hat der Volumenhersteller bereits eifrig das Personalkarussell gedreht. Mit dem Chief Digital Information Officer kommt nun ein neuer Posten hinzu, um die digitale Transformation zu bewältigen.

Artikel
Quellewww.automotiveit.eu AutorFabian Pertschy Datum07.09.2022 RubrikenArbeitswelt

Junge Unternehmen haben oftmals den Ruf als agile und fortschrittliche Disruptoren. In diesem Sinne haben sie auch in Deutschland bei einigen Zukunftstechnologien die Nase vorn. Doch längst nicht bei allen.

Artikel
11
Quellewww.autohaus.de Datum06.09.2022 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Wie man eine Digitalstrategie im Autohaus sinnvoll umsetzt und was beim digitalen Endspiel auf die Händler zurollt, erklärt Jörg von Steinaecker in der neuen Folge des AUTOHAUS Podcast powered by Yareto.

Auch interessant


CARDESS by MCON
CARDESS by MCON

Wir suchen und Finden die richtigen Potenziale und Sie verkaufen. Ganz einfach.CARDESS.ENGAGE ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv beg...

AlphaSalesSystem
AlphaSalesSystem

Die Software zur Fahrzeugversteigerung, bei der Sie das Steuer in der Hand behalten.Unsere Auktions Software für den Automobilhandel unterstützt Sie bei der Vermarktung I...

formondo
formondo

formondo macht Ihre betrieblichen Papier-Fomulare digital!  Ersetzen sie die aktuelle Zettelwirtschaft, indem Ihre Mitarbeiter alle Formulare des Beriebes auf dem Tablet, Mobi...

Digitale Kaufberatung für Ihre Onlinekanäle
Digitale Kaufberatung für Ihre Onlinekanäle

Welche Probleme löst mobility4.me für … … Autohändler und Automarken? Nahtlose Digitalisierung des Verkaufs Verbesserung der Kundenloyalität...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020