Artikel

Autohandel und Social Media: Posten, posten, posten

Quellewww.autohaus.de AutorRalph M. Meunzel Datum29.07.2022 RubrikenDigitale Gesellschaft

Die Präsenz von Autohäusern in sozialen Netzwerken wird mehr und mehr zur Selbstverständlichkeit. Mittlerweile sind 71 Prozent auf einer oder gleich mehreren Plattformen vertreten.

Für die einen ist die Nutzung der Untergang des Abendlandes, für die anderen eine Community für Gleichgesinnte, Ersatzreligion oder eine Art, sein Lebensgefühl auszudrücken. Es lassen sich damit aber auch Botschaften aus dem Unternehmen absetzen ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

2 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
6
Quellewww.autohaus.de AutorFelix Altmann Datum30.11.2022 RubrikenAutomobilbranche

Auf den AUTOHAUS Innovationstagen stellten die Referenten wieder praktische Tools und Lösungen vor. Am Ende der digitalen Veranstaltung wurde deutlich: Egal ob Verkauf, Werkstatt oder Datenmanagement – wer im Autohandel digitalisiert, ist im Vorteil.

Artikel
17
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorMartin Achter Datum28.09.2022 RubrikenHandel | Unternehmen

Nicht bloß Leadlieferant für Händler, sondern auch E-Commerce-Plattform für den Fahrzeugvertrieb: Die „Deutsche Autohaus AG“ geht als neues Vermarktungsportal online. Die Betreiber setzen auch auf eine wirtschaftliche Beteiligung von Händlern.

Artikel
9
Quellewww.autohaus.de AutorAnna Beyschlag Datum27.09.2022 RubrikenHandel

Die Entwicklung von Zukaufsquellen, die Rolle von Gebrauchtwagenverkäufern und das Remarketing von Elektroautos waren die Themen der hochkarätigen Referenten beim diesjährigen Gebrauchtwagen-Kongress von AUTOHAUS und DEKRA.

Artikel
12
Quellewww.autohaus.de AutorFelix Altmann Datum22.09.2022 RubrikenHandel

Auf dem Praxistag Prozesse 4.0 präsentierten Autohändler wieder ihre Erfahrungen und Lösungen aus ihrem Geschäftsalltag. Vor allem ging es um ein zukunftsfähiges und skalierbares Business-Modell

Artikel
12
Quellet3n.de AutorShannon Dittmers Datum12.09.2022 RubrikenMarketing / Werbung

Was kann eigentlich ein Instagram-Business-Account und wie erstellt man den? Wir klären für euch die wichtigsten Fragen rund um das Thema Business-Account auf Instagram und was es dabei zu beachten gibt.

Artikel
16
Quellewww.autohaus.de Datum06.09.2022 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Wie man eine Digitalstrategie im Autohaus sinnvoll umsetzt und was beim digitalen Endspiel auf die Händler zurollt, erklärt Jörg von Steinaecker in der neuen Folge des AUTOHAUS Podcast powered by Yareto.

Auch interessant


TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NORD Gutachten in Verbindung m...

e-mobilio Content-Abo
e-mobilio Content-Abo

Mit dem e-mobilio Content-Abo liefern wir Ihnen fundierte redaktionelle Inhalte aus dem Bereich Elektromobilität zum Festpreis. Von Wissensartikeln, über aktuelle Branche...

JuhuAuto
JuhuAuto

JuhuAuto ist die attraktive Alternative für den Kfz-Handel im Markt der Gebrauchtwagen-Plattformen. Mit ihrer innovativen Freitextsuche und der konsequenten Verbindung von Fah...

Digitale Echtheitsprüfung von Ausweis & Führersche
Digitale Echtheitsprüfung von Ausweis & Führersche

Fahrzeug-Überlassungen sind mit Risiken behaftet Die Fälle von Fahrzeug-Unterschlagungen bei Probefahrten, Ersatzwagen und Auto-Vermietung häufen sich. Durch jü...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020