Artikel

Automechanika 2022: Das sind die Finalisten der Innovation Awards

Quellewww.autoservicepraxis.de Datum27.07.2022 RubrikenTransformation / Innovation

Welche Unternehmen die begehrten Innovation Awards auf der Messe erhalten, wird am 13. September offiziell bekanntgegeben. Die Jury hat nun die besten Produkte ausgewählt. Wir stellen die Kandidaten mit ihren Lösungen vor.

Bergungssystemen für Fahrzeuge mit Batteriebränden, Radar gestützte Abbiegeassistenten für Lkw bis hin zu hochkomplexen Laserscannern, die minutenschnell ganze Karosserien vermessen - die Bandbreite der Produkte von Unternehmen, die sich für die ... ganzen Artikel auf www.autoservicepraxis.de lesen

11 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
10
Quellewww.autoservicepraxis.de AutorDietmar Winkler Datum30.11.2022 RubrikenDigitale Gesellschaft

Bei der Innovationswoche der Zukunftswerkstatt 4.0 können sich Fach- und Führungskräfte von Autohaus- und Werkstattbetrieben neue Lösungen für ihr Tagesgeschäft live anschauen.

Artikel
20
Quellet3n.de AutorRaimund Schesswendter Datum15.07.2022 RubrikenAutomobilbranche

Die besten Innovationsleistungen hat laut Studie dieses Jahr Mercedes erbracht. Volkswagen und Tesla haben die Krone in anderen Bereichen auf. Auch BASF und Bosch sind mit von der Partie.

Artikel
16
Quellewww.automotiveit.eu AutorYannick Tiedemann Datum12.07.2022 RubrikenSoftware

Die globale Autoindustrie hat das vernetzte, autonome und softwaregetriebene Fahrzeug fest im Blick. Die aktuelle Connected-Car-Innovation-Studie zeigt, welche Autobauer bei ADAS, Connectivity, Interfaces und vernetzten Diensten die Nase vorn haben.

Artikel
9
Quellewww.autohaus.de Datum07.07.2022 RubrikenAutomobilbranche

Vom 13. bis 17. September werden rund 2.600 Aussteller ihre Produktneuheiten für den Aftermarket präsentieren. Weitere Schwerpunkte der Automechanika sind Weiterbildung und Networking.

Artikel
16
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum05.07.2022 RubrikenAutomobilbranche

Das Netzwerk der Zukunftswerkstatt 4.0 in Esslingen wächst weiter. Nachdem über 100 Ausstatter und Innovatoren dem Innovation-Hub angehören, wird nun ein Partnerprogramm für Autohäuser und Werkstätten ins Leben gerufen.

Artikel
13
Quellewww.autohaus.de AutorStefan Schmid Datum21.06.2022 RubrikenAutomobilbranche

Die Innovationswoche in der Zukunftswerkstatt 4.0 in Esslingen ist in vollem Gange. Thematischer Schwerpunkt an diesem Dienstag waren Ersatzteil- und Werkstattkonzepte. Vor allem die digitale Prozessoptimierung bietet hier vielfältige Einsparpotentiale.

Auch interessant


CarOnSale
CarOnSale

caronsale.de   Der neue Standard für B2B Online-Auktionen.   Angetrieben von der Vision eine reibungslose Vermarktung von B2B Gebrauchtfahrzeugen zu ermögli...

Autoscout24.de
Autoscout24.de

Europaweit größter Online-Automarkt. Präsentieren Sie Ihre Fahrzeuge und Ihr Autohaus. So erreichen Sie bis zu 10 Mio. Nutzer in 18 Ländern – und da...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NORD Gutachten in Verbindung m...

HumHub
HumHub

HumHub ist eine professionelle und kostenlose Intranetlösung und wird von vielen Autohäusern und Servicebetrieben eingesetzt.  Als Open-Source-Software ist sie frei ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020