Artikel

Robo-Taxis verlieren Kontakt zu Server, sperren Autofahrer ein

Quellefuturezone.at Datum13.07.2022 RubrikenTechnologie

Autonome Autos blockieren in San Francisco immer wieder die Straßen, in dem sie einfach stundenlang vor Kreuzungen stehen bleiben.

In der Nähe des Golden Gate Parks in San Francisco kam es vor knapp 2 Wochen zu einem seltsamen Erlebnis: Die weißen und orangen autonomen Chevrolet Bolts, die von der Firma Cruise betrieben werden, blieben einfach stehen, als die Ampel auf grün u ... ganzen Artikel auf futurezone.at lesen

134 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.automotiveit.eu AutorRonja Schmiedchen Datum25.07.2022 RubrikenTechnologie | Transformation / Innovation

Ineffizienz, lange Wartezeiten und ein massiver Fahrermangel belasten die Transport- und Logistikbranche. Fernride-CEO Hendrik Kramer erläutert wie Teleoperation diese Probleme lösen könnte und welche weiteren Anwendungsbereiche möglich sind.

Artikel
7
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum22.07.2022 RubrikenTechnologie

Die beiden US-Autobauer General Motors (GM) und Ford haben in den USA eine Ausnahmeerlaubnis beantragt. Sie wollen jährlich bis zu 2.500 Fahrzeuge ohne Lenkrad und Bremspedal in den Einsatz bringen

Artikel
Quellewww.golem.de AutorWerner Pluta Datum22.07.2022 RubrikenTechnologie

Der chinesische Internetkonzern Baidu hat ein Elektroauto vorgestellt. Es ist für den fahrerlosen Betrieb ohne Lenkrad erhältlich.

Artikel
2
Quellewww.automobilwoche.de AutorLennart Wermke Datum07.07.2022 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Die EU will noch in diesem Sommer konkrete technische Verordnungen für autonomes Fahren nach SAE-Level 4 erlassen. Europa wäre damit weltweit Vorreiter. Was die Hersteller erwartet.

Artikel
8
Quellewww.golem.de AutorWerner Pluta Datum01.07.2022 RubrikenTechnologie

Fahrerlose Autos haben manchmal ihren eigenen Willen und können einen Stau verursachen.

Artikel
5
Quellewww.golem.de AutorMartin Wolf Datum21.06.2022 RubrikenTechnologie

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.

Auch interessant


TÜV NORD Newsletter exklusiv für Automobilunterneh
TÜV NORD Newsletter exklusiv für Automobilunterneh

Jetzt zum Newsletter anmeldenNewsletter lesen zahlt sich aus. Mit dem TÜV NORD Newsletter für Geschäftskunden verpassen Sie garantiert nichts mehr! Melden Sie sich ...

Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website
Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website

Whitelabel-Lösung: Ready-to-use Kaufberatung für Ihre Webseite und Ihr Verkaufsteam Mit der Whitelabel-Lösung von e-mobilio beraten Sie Ihre Kunden kompetent in all...

Kaufpreisversicherung von MOBIVERS
Kaufpreisversicherung von MOBIVERS

Sinnvolle Absicherung für Barkäufer und Fremdfinanzierer - die Kaufpreisversicherung von MOBIVERS Im Falle eines Totalschadens oder eines Diebstahls ersetzen Kfz-Versich...

formondo
formondo

formondo macht Ihre betrieblichen Papier-Fomulare digital!  Ersetzen sie die aktuelle Zettelwirtschaft, indem Ihre Mitarbeiter alle Formulare des Beriebes auf dem Tablet, Mobi...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020