Artikel

So wird Shopfloor Management zum sinnvollen Instrument

Quellewww.automobil-produktion.de AutorChris Löwer Datum19.05.2022 RubrikenAutomobilbranche

Trotz Digitalisierung und Automatisierung wird die Smart Factory nie ganz auf den menschlichen Faktor verzichten können. Und dennoch: Beim Thema Shopfloor Management müssen Entscheider in der Automobilindustrie jetzt umdenken.

Mit dem digitalen Ökosystem MO360 hat Mercedes-Benz einen Ansatz präsentiert, wie Shopfloor Management zur smarten Datendrehscheibe werden kann. (Bild: Mercedes- ... ganzen Artikel auf www.automobil-produktion.de lesen

1 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum14.06.2022 RubrikenAutomobilbranche

Die Branchenspezialisten versprechen eine medienbruchfreie 24/7-Finanzierung über die Transaktionsplattform.

Artikel
1
Quellewww.autoservicepraxis.de AutorDietmar Winkler Datum20.05.2022 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Der Digital Business Summit der Handelskooperation Carat erwies sich als wahre Ideenschmiede für die digitale Zukunft der Werkstätten. Fast 30 Teilnehmer aus Industrie und Handel erarbeiteten Geschäftsmodelle von morgen.

Artikel
10
Quellewww.autohaus.de Datum17.05.2022 RubrikenHandel | Technologie

Autoscout24 bindet die Technologie des Autoscan-Experten Twinner auf seinen Plattformen ein. Die Händler sollen von hochwertigem Remarketing-Material und konkreten Fahrzeuganfragen profitieren.

Artikel
9
Quellewww.automotiveit.eu AutorMichael Vogel Datum10.05.2022 RubrikenSoftware | Technologie

Dass Fahrzeugsoftware zum wichtigsten Zukunftsmarkt der Autobranche wird, ist unbestritten. Doch wer in welchem Maße daran teilhaben wird, ist noch völlig unklar. Genauso wie Fragen rund um die Preisfindung zwischen OEM und Zulieferer.

Artikel
6
Quellewww.autohaus.de AutorHolger Holzer Datum06.05.2022 RubrikenDigitale Gesellschaft | Technologie

Dank autonom fahrender Autos soll eigentlich der Verkehr weniger werden - das klappt aber nicht immer.

Artikel
12
Quellewww.automobil-produktion.de AutorAndrea Hoffmann-Topp Datum03.05.2022 RubrikenAutomobilbranche

Lean, green und digital soll die Produktion bei BMW in Zukunft werden. Im Interview gibt Milan Nedeljković, Produktionsvorstand der BMW Group, Auskunft über die neuen Maßstäbe, die der Hersteller mit der iFactory setzen möchte.

Auch interessant


e-mobilio Content-Abo
e-mobilio Content-Abo

Mit dem e-mobilio Content-Abo liefern wir Ihnen fundierte redaktionelle Inhalte aus dem Bereich Elektromobilität zum Festpreis. Von Wissensartikeln, über aktuelle Branche...

Cardetektiv Inzahlungnahme-Rechner
Cardetektiv Inzahlungnahme-Rechner

Inzahlungnahme-Rechner, der digitale Inzahlungnahme-Prozess für Ihr Autohaus. Generieren Sie zusätzliche Kaufanfragen über ihre Webseite und sammeln noch mehr hochw...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell zu...

CARDESS by MCON
CARDESS by MCON

Wir suchen und Finden die richtigen Potenziale und Sie verkaufen. Ganz einfach.CARDESS.ENGAGE ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv beg...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020