Artikel

400.000 Besucher – Autobranche wertet neue IAA als Erfolg

Quellet3n.de Datum13.09.2021 RubrikenAutomobilbranche

Eine Automesse, auf der man Wasserstoffautos und Lasten-E-Bikes mitten in der Stadt ausprobieren kann: Die IAA in München hat Neuland betreten. Daimler, BMW und die Veranstalter ziehen ein positives Fazit – auch wenn es Verbesserungspotenzial gibt.

Befragungen zufolge fänden die meisten Aussteller und Besucher das neue Konzept gut, Autos und erstmals auch Fahrräder in der ganzen Stadt vorzuführen und nicht nur in Messehallen auszustellen. „Besonders positiv bewertet wurde die Mischung der ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

5 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
6
Quellewww.autohaus.de AutorFelix Altmann Datum09.09.2021 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Auf der IAA Mobility hat AUTOHAUS gemeinsam mit TÜV SÜD den "Digital Dealer Performance Award" 2021 für die höchste Internetrelevanz verliehen. In diesem Jahr schaffte das Autohaus Kunzmann den Sprung nach ganz oben auf das Siegertreppchen.

Artikel
12
Quellewww.autohaus.de Datum08.09.2021 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Der Online-Marktplatz YesAuto will die Europa-Expansion des chinesischen Autobauers Great Wall unterstützen. Vorrangig geht es um die Bereiche Kommunikation und Digitalisierung.

Artikel
8
Quellewww.autohaus.de Datum07.09.2021 RubrikenHandel | Mobilität

Man kann Autos teilen und abonnieren. Oder beides zusammen. Profitieren können davon die Nutzer als auch die Umwelt.

Artikel
6
Quellewww.autohaus.de Datum07.09.2021 RubrikenHandel

Fast jeder vierte Deutsche kann sich den Kauf eines Elektrofahrzeugs vorstellen oder hat bereits konkrete Kaufpläne. Das berichtet der VdTÜV auf Basis einer repräsentativen Studie.

Artikel
5
Quellewww.autohaus.de Datum07.09.2021 RubrikenHandel

Bereits im vergangenen Jahr deckte der IfA MarkenMonitor erhebliche Missstände in der Hersteller-Händler-Beziehung auf. Nun zeigt sich: Es geht noch schlimmer. Die Studienautoren sprechen von einem "deutlichen Alarmsignal".

Artikel
7
Quellewww.golem.de AutorSebastian Grüner / Friedhelm Greis Datum06.09.2021 RubrikenAutomobilbranche | Software

Daimler und VW haben bereits große Eigenentwicklungen angekündigt. BMW drängt nun wohl auf eine Kooperation.

Auch interessant


Digitales Autohaus 35
Digitales Autohaus 35

Wir machen Autohäuser digital: Papierlose Autohaus (digitale Signatur, digitale Formulare, digitales Dokumentenmanagement) AH360 Schnittstellen Interface (Wir lassen Ihr D...

AlphaSalesSystem
AlphaSalesSystem

Die Software zur Fahrzeugversteigerung, bei der Sie das Steuer in der Hand behalten.Unsere Auktions Software für den Automobilhandel unterstützt Sie bei der Vermarktung I...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NORD Gutachten in Verbindung m...

RDB Börse
RDB Börse

Machen Sie Wagen von Renault/Dacia zu Ihrem Ertragsbringer!   B2B Börse mit dem Schwerpunkt junge Renault/Dacia   -Große Auswahl an: Tageszulassungen, Jahr...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020