Artikel

Fahrerlose Taxis starten in San Francisco

Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorAndreas Wehner Datum08.06.2021 RubrikenMobilität | Technologie

Die General-Motors-Tochter Cruise darf ihre Robo-Shuttles in Kalifornien künftig auch für die Öffentlichkeit anbieten. Weitere Anbieter stehen schon in den Startlöchern.

Kalifornien erlaubt fahrerlosen Fahrzeugen testweise den Transport seiner Bürger. Die zuständige Behörde CPUC hat nun der General-Motors-Tochter Cruise die erste derartige Genehmigung ausgestellt. Die Robo-Shuttles des Unternehmens können damit n ... ganzen Artikel auf www.kfz-betrieb.vogel.de lesen

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.automobilwoche.de Datum09.06.2021 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Ab 2022 will Volkswagen Fahrern der ID-Reihe digitale Zusatzdienste verkaufen. Auch das stundenweise autonome Fahren im eigenen Auto soll künftig zum Angebot gehören. VW verspricht sich davon ein gutes Zusatzgeschäft.

Artikel
8
Quellewww.golem.de AutorFriedhelm Greis Datum21.05.2021 RubrikenTechnologie

Das vollautonome Fahren rückt näher: Selbstfahrende Autos dürfen künftig per Fernüberwachung auf deutschen Straßen unterwegs sein.

Artikel
1
Quellewww.automobilwoche.de Datum21.05.2021 RubrikenTechnologie

Der Bundestag hat ein Gesetz verabschiedet, das autonomes Fahren nach Level vier auf bestimmten Strecken erlauben soll. Der VDA begrüßt das Gesetz und mahnt zur Eile bei der Umsetzung.

Artikel
5
Quellewww.automobilwoche.de Datum14.05.2021 RubrikenTechnologie

Der Unfall eines Tesla vor wenigen Wochen in Texas hat die Debatte um moderne Assistenzsysteme neu entfacht. Wie weit sind die Hersteller inzwischen?

Artikel
5
Quellewww.autohaus.de Datum20.04.2021 RubrikenAutomobilbranche | Mobilität

Die Intel-Tochter macht sich Hoffnungen auf einen Start ihres Robotaxi-Dienstes in Deutschland. Mobileye testet seit vergangenem Sommer selbstfahrende Autos in Deutschland. In diesem Sommer könnte ein Gesetz zum autonomen Fahren beschlossen werden.

Artikel
14
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum15.04.2021 RubrikenTechnologie

Elon Musk hat einen neuen Starttermin für das vollautonome Fahren (Full-Self-Driving) genannt, das es künftig auch als Abo geben wird.

Auch interessant


Ankaufnavigator
Ankaufnavigator

Das können Sie sich nicht nehmen lassen! Mit Ihrer Autokompetenz sind Sie eigentlich der erste Ansprechpartner für den Ankauf von Gebrauchtfahrzeugen. Lassen Sie ...

e-mobilio.de – qualifizierte E-Auto-Kaufanfragen
e-mobilio.de – qualifizierte E-Auto-Kaufanfragen

e-mobilio.de Partnerhändler: Vermittlung von qualifizierten E-Auto-Kaufanfragen

Als Partnerhändler von  mehr zum Service

DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

TÜV NORD Newsletter exklusiv für Automobilunterneh
TÜV NORD Newsletter exklusiv für Automobilunterneh

Jetzt zum Newsletter anmelden
Newsletter lesen zahlt sich aus.

Mit dem TÜV NORD Newsletter für Geschäftskunden verpassen Sie garanti...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020