Artikel

Arbeitnehmer haben wenig Angst vor Digitalisierung - automotiveIT

Quellewww.automotiveit.eu AuthorWerner Beutnagel Datum25.10.2018 RubrikenArbeitswelt

Deutsche Arbeitnehmer haben einer Orizon-Studie zufolge wenig Angst, durch Robotik und Automatisierung ersetzt zu werden.

Arbeitnehmer in Deutschland blicken mehrheitlich positiv auf die Digitalisierung der Arbeitswelt, so eine Studie im Auftrag des Personalunternehmens Orizon. Ängste vor robotischen Kollegen äußert nur ein kleiner Teil der Befragten. Trotz des massi ... ganzen Artikel auf www.automotiveit.eu lesen

381 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
19
Quellet3n.de AuthorJörn Brien Datum12.08.2019 RubrikenDatenschutz

Einer aktuellen Studie zufolge sind die meisten Cookie-Hinweise auf Webseiten in der EU nicht ausreichend, um der DSGVO und Datenschutzregeln zu entsprechen. Die Rechtslage ist aber nicht eindeutig.

Artikel
13
Quellewww.autohaus.de AuthorSP-X Datum12.08.2019 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Nachdem der flache Bildschirm den räumlichen Analog-Tacho immer mehr aus dem Auto verdrängt hat, kehrt die Dreidimensionalität nun wieder zurück.

Artikel
21
Quellet3n.de AuthorJörn Brien Datum10.08.2019 RubrikenMobilität

Carsharing erfreut sich steigender Beliebtheit. Aber die Hoffnung, dass Mietautos das private Auto ersetzen, geht offenbar nicht in Erfüllung. Bedroht ist laut einer Studie eher der ÖPNV.

Artikel
20
Quellewww.golem.de AuthorAndreas Donath Datum10.08.2019 RubrikenMobilität

Das Elektroauto wird es in Deutschland schwer haben, sich durchzusetzen. Zwei Drittel der Menschen lehnen es hierzulande ab, sich ein Fahrzeug mit dieser Antriebstechnik zu kaufen. Besonders Personen im mittleren Alter verweigern sich.

Artikel
21
Quellet3n.de AuthorJake Pietras Datum09.08.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Technologie

Quantencomputer gelten als der nächste große Schritt, der Nullen und Einsen, wie wir sie kennen, für immer verändern könnte. Während sie eine Menge Dinge schneller und besser können, haben sie aber auch ihre Grenzen.

Artikel
18
Quellewww.autohaus.de Datum09.08.2019 RubrikenMobilität

Wer überall mit seinem Handy ein Auto mieten kann, braucht kein eigenes mehr. Das versprechen viele Carsharing-Anbieter. Eine Studie zweifelt allerdings daran, dass allzu viele Autofahrer deshalb auf ihre eigenen vier Räder verzichten.

Auch interessant


TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft

Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NOR...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

RDB Börse
RDB Börse

Machen Sie Wagen von Renault/Dacia zu Ihrem Ertragsbringer!

 

B2B Börse mit de...

LeasingMarkt.de
LeasingMarkt.de

Die Marktplatz-Lösung für Leasingfahrzeuge

LeasingMarkt.de, eines der größten deutschen Leasingportale, erreicht durchschnittlich 5...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019