Artikel

Apple angeblich in Verhandlungen mit Lidar-Herstellern

Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum23.02.2021 RubrikenTechnologie | Transformation / Innovation

Apple will angeblich Lidar in seinem autonom fahrenden Auto einsetzen und spricht schon mit Anbietern darüber.

Apple soll für sein angebliches Fahrzeugprojekt bereits mit Zulieferern verhandeln. Laut einem Bericht von Bloomberg sollen Lidar-Sensoren beschafft werden, mit denen ähnlich wie bei Radar der Abstand eines Autos zu Objekten und Personen bestimmt w ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

1 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.automobilwoche.de AutorStefan Wimmelbücker Datum04.03.2021 RubrikenTechnologie

Honda bringt in Japan ein Fahrzeug auf den Markt, das autonomes Fahren nach Level 3 ermöglicht – unter bestimmten Bedingungen.

Artikel
1
Quellewww.automobilwoche.de AutorFrank Johannsen Datum03.03.2021 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Beim Thema Elektromobilität galt der US-Pionier als meilenweit voraus. Doch dank neuer E-Modelle holen die deutschen Hersteller auf.

Artikel
2
Quellewww.automotiveit.eu AutorWerner Beutnagel Datum01.03.2021 RubrikenTechnologie

Der geplante Elektro-Bus ID.Buzz bei den leichten VW-Nutzfahrzeugen soll als erstes Konzernmodell für das autonome Fahren ausgerüstet werden.

Artikel
11
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum26.02.2021 RubrikenAutomobilbranche

Der ID Buzz soll das erste Fahrzeug des VW-Konzerns sein, das mit dem Self-Driving-System von Argo AI ausgerüstet wird. Ziel sei die Entwicklung eines Ride-Hailing- und Pooling-Konzepts, so VW.

Artikel
1
Quellewww.automotiveit.eu AutorRalf Bretting Datum26.02.2021 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Vom Gate Keeper zum Gestalter – so beschreibt Sven Lorenz gerne seine Rolle als Geschäftsprozessarchitekt von Volkswagen. Doch in den großen Digitalisierungsprogrammen des Konzerns wird zum Teil hart um die Datenhoheit gerungen.

Artikel
Quellewww.electrive.net AutorSebastian Schaal Datum26.02.2021 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Der chinesische Tech-Konzern Xiaomi hat Medienberichte dementiert, wonach ein eigenes Elektroauto in Planung sei. Stattdessen gibt es nun Gerüchte über entsprechende Pläne von Huawei.

Auch interessant


HumHub
HumHub

HumHub ist eine professionelle und kostenlose Intranetlösung und wird von vielen Autohäusern und Servicebetrieben eingesetzt.  Als Open-Source-Software ist sie fr...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

DIGEO Kundenkalkulator
DIGEO Kundenkalkulator

Der DIGEO Kundenkalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten können private und gewerbliche...

haystack Loyalty
haystack Loyalty

Wir suchen. Sie verkaufen. Ganz einfach.

haystack Loyalty ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv begeistern und loyalisier...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020