Artikel

Lynk & Co will als Nächstes Elektroauto im Abo anbieten

Quelleecomento.de Datum26.11.2020 RubrikenAutomobilbranche | Digitale Gesellschaft

Zu den Töchtern des chinesischen Geely-Konzerns gehört neben unter anderem Volvo und Polestar auch die Neugründung Lynk & Co.

Zu den Töchtern des chinesischen Geely-Konzerns gehört neben unter anderem Volvo und Polestar auch die Neugründung Lynk & Co. Die junge Marke ist seit Kurzem in Europa verfügbar, hier sollen anders als in Asien nur Stromer angeboten werden. Im Fo ... ganzen Artikel auf ecomento.de lesen

9 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorAndreas Wehner Datum21.01.2021 RubrikenAutomobilbranche

Seit dem vergangenen Jahr muss jeder Autobauer individuelle Ziele beim CO2-Flottenausstoß erfüllen – sonst drohen Strafzahlungen. Für BMW war das im vergangenen Jahr offenbar kein Problem.

Artikel
7
Quellewww.electrive.net AutorSebastian Schaal Datum19.01.2021 RubrikenHandel | Mobilität

Volkswagen Financial Services bietet Privatkunden den VW ID.3 jetzt im Monatsabo an. Bei einer Mindestvertragslaufzeit von sechs oder drei Monaten beträgt die Nutzungsgebühr 449 Euro oder 539 Euro monatlich.

Artikel
6
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum16.01.2021 RubrikenMobilität

BMW will keine Auto-Flatrate mehr anbieten und stellt sein Monatsabo Access by BMW ein. Andere Hersteller sind schon längst raus

Artikel
QuelleZentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V. AutorChristoph Stricker Datum15.01.2021 RubrikenDatenschutz | Marketing / Werbung

Die EU-Kommission hat zwei Gesetzesvorschläge für den digitalen Raum vorgelegt, die einen Rechtsrahmen für Online-Plattformen und einen fairen Zugang zum digitalen Markt in der EU schaffen sollen.

Artikel
1
Quellewww.electrive.net AutorSebastian Schaal Datum14.01.2021 RubrikenMobilität

Der Fahrtenvermittler Uber baut sein Angebot Uber Green mit Elektro- und Hybridautos in Nordamerika massiv aus

Artikel
6
Quelleapp.handelsblatt.com AutorHolger Holzer Datum13.01.2021 RubrikenTechnologie

Dass Plug-in-Hybride deutlich mehr CO2-Ausstoß verursachen als versprochen, ist bekannt. Eine aktuelle Studie beziffert nun die Klimaschäden des Mehrverbrauchs.

Auch interessant


CarOnSale
CarOnSale

caronsale.de

 

Der neue Standard für...

Autoscout24.de
Autoscout24.de

Europaweit größter Online-Automarkt. Präsentieren Sie Ihre Fahrzeuge und Ihr Autohaus. So erreichen Sie bis zu 10 Mio. Nutzer in 18 Ländern – un...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020