Artikel

Tesla Semi Truck 2.0 fährt 1.000 Kilometer weit, wiegt so viel wie ein Diesel

Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum25.11.2020 RubrikenAutomobilbranche

Tesla entwickelt seine elektrische Sattelzugmaschine für den umweltbewussten Trucker weiter. Mittlerweile geht Elon Musk davon aus, damit Reichweiten von 1.000 Kilometern bieten zu können.

Elon Musk ist der unumstrittene Stargast auf der vom Bundeswirtschaftsministerium durchgeführten Europäischen Batterie-Konferenz. Hier hat er schon Schlagzeilen generiert wie die der weltgrößten Batteriefabrik in Grünheide o ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

3 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorDoris Pfaff Datum22.01.2021 RubrikenHandel | Marketing / Werbung

Die Coronakrise hat in Deutschland nicht nur die Elektromobilität vorangetrieben, sondern auch einige digitale Angebote. So beispielsweise eine digitale Erlebnisplattform zum Thema Elektromobilität des Kfz-Gewerbes Hessen.

Artikel
15
Quelleecomento.de Datum21.01.2021 RubrikenHandel | Marketing / Werbung

Die Technologieberatung BearingPoint hat die Online-Angebote führender Automobilhersteller in den USA, China und Europa und deren Online-Vertriebsbereitschaft in den jeweiligen Märkten analysiert.

Artikel
Quellewww.electrive.net AutorSebastian Schaal Datum21.01.2021 RubrikenAutomobilbranche

Der Volkswagen-Konzern hat die CO2-Flottenziele der EU im Jahr 2020 insgesamt knapp verfehlt. Konkret fehlten im Rahmen des mit anderen Herstellern gebildeten CO2-Pools im vergangenen Jahr rund 0,5 g/km.

Artikel
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum21.01.2021 RubrikenAutomobilbranche

Ab sofort steht über den VW-Konfigurator auch die Ausstattungslinie Pure des Kompaktstromers ID 3 zur Verfügung. Die bietet einen kleineren Akku und dafür einen niedrigeren Preis.

Artikel
2
Quellewww.automobilwoche.de AutorHenning Kruse Datum20.01.2021 RubrikenTechnologie | Transformation / Innovation

Andere Zukunftsthemen wie autonomes Fahren und Verkehrswende rücken laut Civey-Umfrage in den Hintergrund.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de AutorMario Hommen Datum20.01.2021 RubrikenHandel | Transformation / Innovation

Das Elektroauto hat in Deutschland den Durchbruch geschafft. Doch der junge Erfolg wurde teuer erkauft. Einigen Akteuren könnte der künstlich erzeugte Boom teuer zu stehen kommen.

Auch interessant


vyble®
vyble®

vyble® ist die Zukunft der Lohn- und Gehalts­abrechnung in Deutschland. Wir ersetzen manuelle Routinen durch Digitalisierung, Automatisie...

haystack Loyalty
haystack Loyalty

Wir suchen. Sie verkaufen. Ganz einfach.

haystack Loyalty ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv begeistern und loyalisier...

Cardetektiv Inzahlungnahme-Rechner
Cardetektiv Inzahlungnahme-Rechner

Inzahlungnahme-Rechner, der digitale Inzahlungnahme-Prozess für Ihr Autohaus.

Generieren Sie zusätzliche Kaufanfragen über ihre Webseite und sammeln noch ...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020