Artikel

Ladenetz für E-Autos: "Am schnelleren Ausbau führt definitiv kein Weg vorbei"

Quellewww.autohaus.de Datum12.11.2020 RubrikenMobilität

Das nächste Spitzengespräch zwischen Autoindustrie und Politik steht an. Branchenführer VW bringt ein für den Konzern zentrales Anliegen aufs Tapet.

Volkswagen appelliert kurz vor dem nächsten "Autogipfel" an die Politik, den Ausbau des Ladenetzes für Elektrofahrzeuge noch deutlich stärker zu fördern. Die Unterstützung des Ladens zu Hause sei mit Zuschüssen für private Wallboxen sowie eini ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

4 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum25.01.2021 RubrikenMobilität

Ubitricity stellt intelligente Infrastrukturen für Elektroautos bereit. Künftig soll das Berliner Start-up das Ladeangebot des Mineralölkonzerns ergänzen.

Artikel
Quellewww.electrive.net AutorSebastian Schaal Datum25.01.2021 RubrikenMobilität

Der Referentenentwurf des Schnellladegesetzes hält die Lade-Branche seit Wochen auf Trab. Inzwischen wird die öffentlich geäußerte Kritik der Ladepunktbetreiber lauter.

Artikel
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorDoris Pfaff Datum22.01.2021 RubrikenHandel | Marketing / Werbung

Die Coronakrise hat in Deutschland nicht nur die Elektromobilität vorangetrieben, sondern auch einige digitale Angebote. So beispielsweise eine digitale Erlebnisplattform zum Thema Elektromobilität des Kfz-Gewerbes Hessen.

Artikel
Quellewww.electrive.net AutorSebastian Schaal Datum21.01.2021 RubrikenAutomobilbranche

Der Volkswagen-Konzern hat die CO2-Flottenziele der EU im Jahr 2020 insgesamt knapp verfehlt. Konkret fehlten im Rahmen des mit anderen Herstellern gebildeten CO2-Pools im vergangenen Jahr rund 0,5 g/km.

Artikel
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum21.01.2021 RubrikenAutomobilbranche

Ab sofort steht über den VW-Konfigurator auch die Ausstattungslinie Pure des Kompaktstromers ID 3 zur Verfügung. Die bietet einen kleineren Akku und dafür einen niedrigeren Preis.

Artikel
2
Quellewww.automobilwoche.de AutorHenning Kruse Datum20.01.2021 RubrikenTechnologie | Transformation / Innovation

Andere Zukunftsthemen wie autonomes Fahren und Verkehrswende rücken laut Civey-Umfrage in den Hintergrund.

Auch interessant


AlphaSalesSystem
AlphaSalesSystem

Die Software zur Fahrzeugversteigerung, bei der Sie das Steuer in der Hand behalten.
Unsere Auktions Software für den Automobilhandel unterstützt Sie bei der Verm...

Autoscout24.de
Autoscout24.de

Europaweit größter Online-Automarkt. Präsentieren Sie Ihre Fahrzeuge und Ihr Autohaus. So erreichen Sie bis zu 10 Mio. Nutzer in 18 Ländern – un...

CitNOW Video - App-basierte Videolösungen
CitNOW Video - App-basierte Videolösungen

Weil wir personalisierte Kfz-Kundenvideos geschaffen haben, sind wir Experten auf dem Gebiet. Unsere App-basierten intelligenten Video- und Image-Lösungen bieten unseren Ku...

DealerNet
DealerNet

Das DealerNet ist ein Digital Workplace mit einer Fülle an Funktionen, die speziell mit und für Autohäuser konzipiert wurden.

Die Plattform erleichtert de...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020