Artikel

Umfrage: Deutsche wünschen sich klimagerechte Mobilität

Quelleecomento.de Datum15.10.2020 RubrikenMobilität | Transformation / Innovation

Wie wirkt sich die Corona-Krise auf das Mobilitätsverhalten der Deutschen aus?

Wie wirkt sich die Corona-Krise auf das Mobilitätsverhalten der Deutschen aus? Wie ist es um die Akzeptanz der Elektromobilität in der Bevölkerung bestellt? Bleiben der Klima- und Umweltschutz wichtige Anliegen? Diese Fragen hat das Institut für ... ganzen Artikel auf ecomento.de lesen

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
1
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorChristoph Seyerlein Datum27.10.2020 RubrikenHandel

Eine kleine Delle hat auch die Leasing-Plattform Vehiculum zu Beginn der Corona-Krise verkraften müssen. Seit Juli haben die Berliner aber wieder ihr vorheriges Niveau erreicht.

Artikel
Quellewww.automotiveit.eu AutorGötz Fuchslocher Datum27.10.2020 RubrikenArbeitswelt | Digitale Gesellschaft

Mehr als die Hälfte der Bundesbürger sieht den geplanten gesetzlichen Rechtsanspruch auf Homeoffice kritisch, wie eine Befragung von mehr als 1.000 Personen in Deutschland im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zeigt.

Artikel
1
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum26.10.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft | Transformation / Innovation

Die Messe bietet ab dem 30. Oktober die neue englischsprachige Talk-Reihe Lets talk Business an. Los geht es mit einer Diskussion von Vertretern internationaler Zulieferer über die Folgen von Corona für den Aftermarket.

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum26.10.2020 RubrikenArbeitswelt | Automobilbranche

Die Zustände in den Zulassungsstellen bereiten dem Autohandel vielerorts Sorge. Seit Monaten macht der ZDK deshalb Druck bei dem Thema. Jetzt hat der Verband mit der IG Metall einen mächtigen Verbündeten.

Artikel
Quellewww.automobilwoche.de Datum23.10.2020 RubrikenMobilität

Ein neues Gerichtsurteil in Kalifornien bedroht akut die Geschäftsmodelle der Fahrdienstvermittler Uber und Lyft. Es geht um den Status der Fahrer als selbstständige Unternehmer.

Artikel
9
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum22.10.2020 RubrikenTechnologie

Volkswagen positioniert sich klar gegen den Einsatz von Wasserstoff und sogenannten E-Fuels im Individualverkehr und verlangt gesetzliche Vorgaben zur E-Mobilität.

Auch interessant


JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

matelso - Call Tracking
matelso - Call Tracking

Matelso schließt das Gap zwischen digitaler Online-Marketing-Welt und dem analogen Kundenkontakt durch CallTracking und kreiert durch die Ergänzung des Voice-Faktor&a...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft

Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NOR...

HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020