Artikel

Carat Mecanto-Projekt: App in die Werkstatt

Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AuthorNorbert Rubbel Datum28.09.2018 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Unternehmensgruppe will Werkstätten mit Handel vernetzen

Die Automobilhersteller vernetzen mit Telematiksystemen ihre Kundenfahrzeuge und steuern sie gezielt in die Werkstätten ihrer Vertragspartner. Lange wurde spekuliert, wie sich die Carat-Unternehmensgruppe gegenüber den Steuerungsaktivitäten der Fa ... ganzen Artikel auf www.kfz-betrieb.vogel.de lesen

25 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Auch interessant


Dynamische KaiTech Verkaufsakte
Dynamische KaiTech Verkaufsakte

Viele Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Abteilungen (Verkauf, Dispo, Fibu etc.) benötigen übersichtlich und schnell Informationen zum Stand der jeweiligen Verkau...

DIGEO Online-Kalkulator
DIGEO Online-Kalkulator

Der DIGEO Online-Kalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten ist die monatliche Rate zum Wunsch...

Customer Experience Management Automotive
Customer Experience Management Automotive

Kunden werden anspruchsvoller – gerade beim Kauf und Service eines Autos erwartet der Kunde eine persönliche Ansprache und perfekte Betreuung. Mit Customer Experience...

haystack Loyalty
haystack Loyalty

Wir suchen. Sie verkaufen. Ganz einfach.

haystack Loyalty ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv begeistern und loyalisier...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen
Version: 0.6.1.0 vom 15.10.2018