Artikel

Brennstoffzelle: BMW nennt Details zum neuen Antrieb - Golem.de

Quellewww.golem.de AutorWerner Pluta Datum30.07.2020 RubrikenTechnologie

2022 will BMW ein Brennstoffzellenauto auf den Markt bringen. Großserienreif ist die Technik nach Ansicht der Münchener noch nicht.

Offen für alle Antriebe: BMW glaubt, dass es in Zukunft für verschiedene Antriebe einen Markt gibt. Dazu gehört auch die Brennstoffzelle. 2022 wollen die Münchener das Sport Utility Vehicle (SUV) i Hydrogen Next herausbringen, eine mit Brennstoff ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

13 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
1
Quellewww.automobil-produktion.de AutorWolfgang Gomoll Datum06.05.2021 RubrikenTechnologie | Transformation / Innovation

Ein zu enger Fokus auf nur eine Antriebsart führt unweigerlich in die Sackgasse. Das ist das Ergebnis einer Studie des Verbandes der Elektrotechnik VDE.

Artikel
2
Quellewww.autohaus.de Datum03.05.2021 RubrikenTechnologie | Transformation / Innovation

Für E-Autos im Pkw-Segment setzen Hersteller bisher vor allem auf die reine Batterievariante. Technikexperten plädieren für mehr Offenheit gegenüber den Alternativen Brennstoffzelle und Wasserstoffmotor.

Artikel
10
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum01.04.2021 RubrikenMobilität

Stellantis, der Zusammenschluss aus Fiat Chrysler und Opel-Mutter PSA, hat einen Wassserstoff-Van angekündigt. Das Fahrzeug soll mit einer Tankladung 400 Kilometer weit kommen.

Artikel
9
Quellewww.automobilwoche.de Datum15.03.2021 RubrikenTechnologie

Verkehrsminister Scheuer will ein Ende des Verbrennungsmotors bis 2035 - für jene Motoren, die mit fossilem Sprit angetrieben werden. Synthetische Kraftstoffe sieht er hingegen auf dem Vormasch.

Artikel
3
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorJakob Schreiner Datum12.03.2021 RubrikenTechnologie

Die Zeitschrift „Auto Motor und Sport“ hat einen E-Fuel-Kraftstoff im Straßenverkehr getestet und mit einem handelsüblichen Super-Plus-Benzin verglichen.

Artikel
3
Quellet3n.de AutorHelen Bielawa Datum27.02.2021 RubrikenTechnologie

Toyota hat basierend auf dem Mirai ein kompaktes Brennstoffzellen-Modul entwickelt. Die vier Varianten sind vielseitig einsetzbar.

Auch interessant


Kaufpreisversicherung von MOBIVERS
Kaufpreisversicherung von MOBIVERS

Sinnvolle Absicherung für Barkäufer und Fremdfinanzierer - die Kaufpreisversicherung von MOBIVERS

Im Falle eines Totalschadens oder eines Dieb...

CitNOW Video - App-basierte Videolösungen
CitNOW Video - App-basierte Videolösungen

Weil wir personalisierte Kfz-Kundenvideos geschaffen haben, sind wir Experten auf dem Gebiet. Unsere App-basierten intelligenten Video- und Image-Lösungen bieten unseren Ku...

Cardetektiv Inzahlungnahme-Rechner
Cardetektiv Inzahlungnahme-Rechner

Inzahlungnahme-Rechner, der digitale Inzahlungnahme-Prozess für Ihr Autohaus.

Generieren Sie zusätzliche Kaufanfragen über ihre Webseite und sammeln noch ...

Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website
Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website

Whitelabel-Lösung: Ready-to-use Kaufberatung für Ihre Webseite und Ihr Verkaufsteam

Mit der Whitelabel-Lösung von e-mobilio beraten Sie...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020