Artikel

Personenbeförderungsgesetz: Starre Taxitarife sollen fallen, mehr Rechte für Uber - Golem.de

Quellewww.golem.de AutorAchim Sawall Datum05.06.2020 RubrikenMobilität

Es gibt Erleichterungen für Uber und Moia, doch eine umstrittene Regelung bleibt.

Die Bundesregierung will den Einstieg neuer Anbieter in den Taxi- und Fahrdienstmarkt erleichtern. Wie das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung auf Unionsfraktionsvize Ulrich Lange (CSU) berichtet, haben sich Union und SPD auf eine Novelle des Per ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

6 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
6
Quellewww.car-it.com AutorFabian Pertschy Datum25.06.2020 RubrikenAutomobilbranche

Die Coronakrise macht Uber zu schaffen, doch nun kommt frisches Geld in die Kassen. Der ebenfalls kriselnde Autobauer aus Japan sichert sich gut zehn Prozent der Unternehmensanteile.

Artikel
1
Quellewww.automobilwoche.de Autordpa/mer Datum21.06.2020 RubrikenMobilität

Der ADAC spricht sich für die Etablierung neuer Mobilitätskonzepte wie Poolingdienste in Deutschland aus. Auf entsprechende regulatorische Eckpunkte soll sich die Politik jüngst verständigt haben.

Artikel
11
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum19.06.2020 RubrikenMobilität

Die „Nationale Leitstelle Infrastruktur“, angesiedelt bei der bundeseigenen Now GmbH, schreibt spätestens im Herbst 2020 den Aufbau von 1.000 Ladestandorten für Elektrofahrzeuge aus.

Artikel
5
Quellet3n.de AutorHelen Bielawa Datum11.06.2020 RubrikenMobilität

Das Konjunkturpaket sieht 2,5 Milliarden Euro für E-Mobilität vor. Regierungskreisen zufolge will Wirtschaftsminister Altmaier einen großen Teil für den Ausbau privater Ladesäulen nutzen.

Artikel
4
Quellet3n.de Datum05.06.2020 RubrikenMobilität

Seit langem laufen in der Koalition Verhandlungen über einen neuen Rechtsrahmen für den Fahrdienstmarkt, der sich rasant wandelt. Nun gibt es ein Eckpunktepapier – aber es bleibt noch viel zu tun.

Artikel
7
Quellet3n.de AutorKim Rixecker Datum05.06.2020 RubrikenMobilität

Die Bundesregierung will Tankstellen dazu verpflichten, Ladesäulen für Elektrofahrzeuge anzubieten. Außerdem sollen der Ausbau der Ladeinfrastruktur sowie die Batterieforschung mit 2,5 Milliarden Euro unterstützt werden.

Auch interessant


GeNesys Autohaussoftware
GeNesys Autohaussoftware

GeNesys ist die ganzheitliche Lösung für eine ergebnisorientierte Vertriebssteuerung im Autohaus. Die modular aufgebaute Autohaus-Software ist ein Komplettsystem f&uum...

CD-Konfigurator 4.0
CD-Konfigurator 4.0

Jetzt auch mit 360-Darstellung der Fahrzeuge in ausgewählter Wunschfarbe! Der CD-Konfigurator 4.0 ist kombiniert mit computer-animierten Fahrzeugbildern und eine leistungsf...

CitNOW Video - App-basierte Videolösungen
CitNOW Video - App-basierte Videolösungen

Weil wir personalisierte Kfz-Kundenvideos geschaffen haben, sind wir Experten auf dem Gebiet. Unsere App-basierten intelligenten Video- und Image-Lösungen bieten unseren Ku...

Santander Kredit
Santander Kredit

SANTANDER KREDIT – DIGITALE LEADS IN KOSYFA

Mit Santander Kredit bringen wir den digitalen Kunden direkt zu Ihnen ins Autohaus.

Nahezu jeder Autokauf begin...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020