Artikel

Jedes fünfte Unternehmen sieht in der Digitalisierung eine Gefahr für das eigene Geschäftsmodell

Quellet3n.de AutorKim Rixecker Datum05.03.2020 RubrikenTransformation / Innovation

Einer aktuellen Umfrage zufolge sieht knapp ein Viertel der deutschen Unternehmen in der Digitalisierung eine Bedrohung für ihre aktuellen Geschäftsmodelle.

Grundsätzlich blicken hiesige Unternehmen positiv auf die Digitalisierung. Das ergab eine Befragung unter rund 182 Mitarbeitern aus verschiedenen Branchen, die von der Universität Duisburg-Essen und dem Beratungsunternehmen Campana & Schott durchge ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

4 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
12
Quelleyoutube.com AutorZDK Datum30.03.2020 RubrikenHandel

Im ProMotor Podcast gibt Digitalexperte Jörg von Steinaecker Tipps, wie digitale Lösungen die Arbeit in Kfz-Betrieben unterstützen können. Beispiele sind die innerbetriebliche Kommunikation, Leadgenerierung und Kundenbindung.

Artikel
10
Quellewww.autohaus.de Datum25.03.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft | Marketing / Werbung

Geschlossene Verkaufsräume, wegbrechende Service-Aufträge, große Existenzängste: Die Corona-Krise trifft den Autohandel hart.

Artikel
7
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorChristoph Seyerlein Datum23.03.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Viele Vertriebsabteilungen sind geschlossen

Artikel
2
Quellewww.golem.de AutorMatthias Hochstätter Datum17.03.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft

Die EU ist nicht schuld am langsamen Internet in Deutschland. Die Bundesregierung hat absichtlich den Glasfaserausbau verzögert - zugunsten der Deutschen Telekom.

Artikel
45 2
Quellewww.diserva.de AutorDr. Jörg v. Steinaecker Datum16.03.2020 RubrikenTransformation / Innovation

Digitalstrategie – ein vermeintlich übergroßes Wort für eine eigentlich sehr praktische Sache! In diesem Artikel erfahren Sie, wie man eine solche Aufgabe systematisch angeht und erhalten weitere Informationen in einem Download-Paket.

Artikel
13
Quellewww.steinaecker-consulting.de AutorDr. Jörg v. Steinaecker Datum12.03.2020 RubrikenHandel

So lautete einer der vielen roten Fäden, die sich durch den 2. Praxistag "Neue Geschäftsmodelle" am 13. März 2020 in Mainz zogen.  Insgesamt 11 Referenten, davon 9 Händler, berichteten über Ihre konkreten Erfahrungen aus der Praxis. 

Auch interessant


GeNesys Autohaussoftware
GeNesys Autohaussoftware

GeNesys ist die ganzheitliche Lösung für eine ergebnisorientierte Vertriebssteuerung im Autohaus. Die modular aufgebaute Autohaus-Software ist ein Komplettsystem f&uum...

Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrze...

formondo
formondo

formondo macht Ihre betrieblichen Papier-Fomulare digital!  Ersetzen sie die aktuelle Zettelwirtschaft, indem Ihre Mitarbeiter alle Formulare des Beriebes auf dem Tablet, M...

DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020