Artikel

Carsharing: Gebrauchte als Geteilte - Kfz-Betrieb

Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AuthorDominik Faust Datum16.08.2018 RubrikenMobilität

Lassen sich Verluste bei vielen Standtagen dadurch reduzieren, dass Händler Gebrauchte in ein Carsharing-Programm aufnehmen? Immerhin kommt das Teilen von Fahrzeugen weiter in Mode. Die DAT hat eine differenzierte Antwort auf diese Frage.

Allen Unkenrufen zum Trotz steigt die Nachfrage nach Carsharing seit Jahren an. Nach Angaben des Bundesverbands Carsharing (BCS) hat die Zahl der Nutzer zu Beginn des Jahres die Marke von zwei Millionen überschritten. Den größten Zuwachs in Höhe ... ganzen Artikel auf www.kfz-betrieb.vogel.de lesen

109 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Auch interessant


HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte...

Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrze...

DIGEO Neuwagenkonfigurator
DIGEO Neuwagenkonfigurator

Einen Schub bei der Leadgenerierung verspricht der mehrmarkenfähige DIGEO Neuwagenkonfigurator für die Händler-Website. Der Clou: Über das Rabattmodul lassen...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen
Version: 0.6.1.0 vom 15.10.2018