Artikel

Mehrmarkenhandel: Autobund startet Online-Verkauf

Quellewww.autohaus.de Autorrp Datum21.01.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Fahrzeugbestellung per Klick – das bietet ab sofort auch der Multimarken-Spezialist Autobund an. Ihren Partnerbetrieben wollen die Sachsen "möglichst viele Leads" über den neuen Kanal zuspielen.

Der Mehrmarkenvertriebs-Spezialist Autobund bietet ab sofort auch den Fahrzeugkauf über das Internet an. Man wolle für sein Netzwerk ein neues Geschäftsfeld erschließen, sagte Autobund-Chef Erich Laube im sächsischen Weischlitz. Er gehe zwar dav ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

3 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum15.09.2020 RubrikenHandel | Marketing / Werbung

Finanzierung und Leasing helfen Autohändlern, Fahrzeuge zu verkaufen. Das gilt besonders in schwierigen Zeiten. Mobile.de will nun entsprechende Angebote auf seiner Plattform bekannter machen.

Artikel
2
Quellewww.electrive.net AutorSebastian Schaal Datum04.09.2020 RubrikenAutomobilbranche

Aiways hat den Konfigurator für seinen U5 in Deutschland freigeschaltet. Das Elektro-SUV startet vor der Subvention zu Basis-Listenpreisen von 35.000 Euro (Ausstattung Standard) bzw. 38.000 Euro (Premium).

Artikel
3
Quellet3n.de AutorKim Rixecker Datum26.08.2020 RubrikenHandel

Auf Facebook und Instagram erhalten Händler eine Reihe neuer Funktionen, um ihre Waren anzubieten und mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten.

Artikel
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorChristoph Seyerlein Datum26.08.2020 RubrikenHandel | Marketing / Werbung

Mit „Yes Auto“ drängt ein weiterer Anbieter in den deutschen Auto-Plattform-Markt. Mithilfe von Big Data will der Neuling sowohl Händlern als auch Kunden umfangreiche Tools zur Verfügung stellen.

Artikel
6
Quellewww.autohaus.de Datum17.08.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft

Zusätzlicher Leadgenerator für das Herbstgeschäft: Händler-Partner der Non-Captive können das Inzahlungnahme-Tool des Vergleichs- und Bewertungsportals drei Monate kostenlos testen.

Artikel
5
Quellewww.autohaus.de Datum17.08.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Der GW-Großhändler erweitert sein Produktportfolio. Autohäusern steht ab sofort eine neue App zur Hereinnahme und Vermarktung von Fahrzeugen zur Verfügung.

Auch interessant


Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

HumHub
HumHub

HuHub ist eine professionelle und kostenlose Intranetlösung und wird von vielen Autohäusern und Servicebetrieben eingesetzt.  Als Open-Source-Software ist sie fre...

formondo
formondo

formondo macht Ihre betrieblichen Papier-Fomulare digital!  Ersetzen sie die aktuelle Zettelwirtschaft, indem Ihre Mitarbeiter alle Formulare des Beriebes auf dem Tablet, M...

TÜV NORD MediaBox
TÜV NORD MediaBox

Ihr Autohaus-TV für mehr Information und Umsatz

Die TÜV NORD MediaBox bietet ein aufmerksamkeitsstarkes Fernsehprogramm für wartende Kunden. Präsenti...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020