Artikel

BMW wird Android Auto auch in Bestandsfahrzeuge integrieren

Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum09.01.2020 RubrikenAutomobilbranche

BMW hat auf der CES in Las Vegas die Entscheidung bekräftigt, Android Auto kostenlos in alle Fahrzeuge mit dem BMW-OS 7.0 bringen zu wollen und die Technik im Einsatz gezeigt.

Neben Apples Carplay, das schon länger und jetzt sogar kostenlos verfügbar ist, können BMW-Fahrer ab Juli 2020 auch Android Auto einsetzen, um ihre Smartphone-Inhalte über alle Fahrzeug-Displays nutzen zu können. Die Integrat ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

3 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
4
Quellewww.automobilwoche.de Autorcb Datum15.05.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Mit der BMW Bank hat die Gebrauchtwagenplattform einen weiteren Partner gefunden. Bislang erstreckt sich die Kooperation auf Finanzangebote für Plattformkunden, weitere Schritte sind nicht ausgeschlossen.

Artikel
4
Quellewww.autohaus.de AutorAH Datum14.05.2020 RubrikenUnternehmen

In Kürze können BMW- und Mini-Gebrauchtwagen auf der Online-Börse über die Herstellerbank geleast und finanziert werden.

Artikel
4
Quellewww.automobilwoche.de Autordpa/swi Datum04.05.2020 RubrikenTechnologie | Unternehmen

In den kommenden Wochen führt BMW das bisher größte Update over the air der Firmengeschichte durch. Für andere Hersteller ist diese Art der Aufrüstung bereits Alltag.

Artikel
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum24.04.2020 RubrikenAutomobilbranche

Um einen alten Porsche fahren und trotzdem neue Infotainment-Technik nutzen zu können, bietet Porsche Nachrüstsätze an.

Artikel
2
Quellewww.automobilwoche.de Autordpa/mer Datum07.02.2020 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

Ohne sie geht im E-Auto nichts: Batteriezellen sind in der Autoindustrie zu einem gefragten Gut geworden. Manche Hersteller wollen sie selber fertigen, andere kaufen sie lieber ein und montieren sie zu kompletten Batterien. Eine Übersicht.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de Autortm Datum06.02.2020 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach elektrifizierten Fahrzeugen vergrößert BMW seine Fertigungskapazitäten im Werk Dingolfing. Die Elektro-Abteilung soll um das Zenhfache wachsen, auch werden mehr Mitarbeiter eingestellt.

Auch interessant


matelso - Call Tracking
matelso - Call Tracking

Matelso schließt das Gap zwischen digitaler Online-Marketing-Welt und dem analogen Kundenkontakt durch CallTracking und kreiert durch die Ergänzung des Voice-Faktor&a...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte
CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte

Der schnelle und gewinnbringende Handel mit Autos & Motorrädern steht im Fokus: Mitarbeiterunabhängig, standortübergreifend, automatisiert mit h...

HumHub
HumHub

HuHub ist eine professionelle und kostenlose Intranetlösung und wird von vielen Autohäusern und Servicebetrieben eingesetzt.  Als Open-Source-Software ist sie fre...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020