Artikel

Gerichtsurteil zwingt Uber zu deutlichen Veränderungen in Deutschland

Quellewww.handelsblatt.com Autordpa Datum23.12.2019 RubrikenMobilität | Unternehmen

Uber hat sein Vermittlungsmodell in Deutschland geändert. So will der Konzern das Gerichtsurteil umgehen. Die Kunden sollen von den Änderungen wenig spüren.

Der Taxi-Konkurrent Uber ändert sein Modell zur Vermittlung von Fahrten in Deutschland, damit sein wichtigstes Angebot nach einem Gerichtsurteil nicht gestoppt werden kann. Für Passagiere wird sich das nur bemerkbar machen, dass sie vor jeder Fahrt ... ganzen Artikel auf www.handelsblatt.com lesen

3 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
7
Quellewww.car-it.com AutorClaas Berlin Datum19.05.2020 RubrikenMobilität

Über 40 Prozent sind die Mobilitätsträger, zu denen sie in einer Studie der DHBW befragt wurden, unbekannt. Darüber hinaus hat ein Großteil lediglich von den Marken gehört, diese jedoch nie selbst genutzt.

Artikel
8
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum06.05.2020 RubrikenMobilität

Fahrdienstleister Uber soll eine Investition von 170 Millionen US-Dollar in das angeschlagene E-Tretroller-Startup Lime planen. Das Angebot käme Lime aber teuer zu stehen.

Artikel
5
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum06.05.2020 RubrikenMobilität

Auch Fahrdienstleister Uber leidet unter der Coronakrise. In einem Schreiben an die US-Börsenaufsicht kündigte Uber an, dass es 3.700 Mitarbeiter entlassen müsse – rund 14 Prozent der Belegschaft.

Artikel
2
Quellewww.automobilwoche.de Autordpa/gem Datum06.05.2020 RubrikenUnternehmen

Der Fahrdienstvermittler greift in der Corona-Krise zu drastischen Maßnahmen. 3700 der 26.900 Stellen sollen gestrichen werden. Das Geschäft von Uber ist in der Krise deutlich weniger geworden.

Artikel
3
Quellewww.car-it.com AutorFabian Pertschy Datum11.03.2020 RubrikenMobilität

Noch in diesem Jahr will Uber Fahrten im ländlichen Raum um Berlin anbieten. Nachdem der Fahrdienstvermittler bereits in Bayern aktiv ist, folgt damit das zweite Pilotprojekt in Deutschland.

Artikel
2
Quellewww.automobilwoche.de Autordpa-AFX/gem Datum10.03.2020 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Durch Ubers Heimatstadt fahren jetzt wieder autonome Uber-Fahrzeuge. Der erste Versuch in San Francisco Ende 2017 war nur sehr kurz.

Auch interessant


Santander Kredit
Santander Kredit

SANTANDER KREDIT – DIGITALE LEADS IN KOSYFA

Mit Santander Kredit bringen wir den digitalen Kunden direkt zu Ihnen ins Autohaus.

Nahezu jeder Autokauf begin...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

DealerNet
DealerNet

Das DealerNet ist ein Digital Workplace mit einer Fülle an Funktionen, die speziell mit und für Autohäuser konzipiert wurden.

Die Plattform erleichtert de...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020