Artikel

E-Infrastruktur: Volkswagen schlägt Laderoboter vor

Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum27.12.2019 RubrikenMobilität

In der Zukunft könnte ein Laderoboter mobile Energiespeicher zu geparkten Autos fahren, sie dort anschließen und nach Beendigung des Vorgangs wieder abholen. So könnte jeder Parkplatz elektrifiziert werden.

VWs Vision vom Ladevorgang der Zukunft hat was von Star Wars und auch die vorgeschlagenen Laderoboter können eine gewisse Ähnlichkeit zu R2D2 nicht verleugnen. Dabei ist der Vorschlag durchaus ernst gemeint. Im Parkhaus, auf bewirtschaftete ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

61 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
15
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum18.01.2020 RubrikenMobilität

Share Now, das Mobilitäts-Joint-Venture von BMW und Daimler, betreibt jedes vierte Carsharing-Fahrzeug inzwischen elektrisch und sieht sich damit als Vorreiter der Elektromobilität.

Artikel
21
Quellewww.golem.de AutorMichael Linden Datum17.01.2020 RubrikenAutomobilbranche

Der Taycan ist das erste reine Elektroauto von Porsche. Es enttäuscht bei der Energieeffizienz, der Taycan Turbo S kommt in einem US-Ranking auf den letzten Platz.

Artikel
24
Quellewww.golem.de AutorMichael Linden Datum17.01.2020 RubrikenMobilität

Das Hochgeschwindigkeitsladenetz Ionity stellt sein Preismodell um. Ab 31. Januar 2020 wird es an den Ladesäulen teurer. Dann kostet die Kilowattstunde 79 Cent. Bei Teslas Superchargern liegt der Preis bei 33 Cent.

Artikel
10
Quellewww.handelsblatt.com AutorMario Hommen Datum17.01.2020 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Bislang hat Ionity an seinen Schnellladesäulen pauschal 8 Euro pro Ladung verlangt. Künftig kann das Tanken von Strom dort ein Vielfaches kosten.

Artikel
16
Quelleapp.handelsblatt.com Datum16.01.2020 RubrikenAutomobilbranche

Um zu überleben, muss VW zum Tech-Konzern werden, mahnt Konzernchef Diess in einer Rede vor Führungskräften. Toyota und Tesla sind für ihn Vorbilder.

Artikel
20
Quellewww.spiegel.de Datum15.01.2020 RubrikenMobilität

Die Elektromobilität ist in den weltgrößten Automärkten China und USA laut einer aktuellen Studie deutlich ins Stocken geraten. Die Neuzulassungen von Elektroautos in Deutschland hingegen steigen deutlich.

Auch interessant


DIGEO Online-Kalkulator
DIGEO Online-Kalkulator

Der DIGEO Online-Kalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten ist die monatliche Rate zum Wunsch...

DIGEO Verkaufsassistent
DIGEO Verkaufsassistent

Der DIGEO Verkaufsassistent ist die rechte Hand des Automobilverkäufers. In wenigen Klicks lassen sich mit dieser App die meisten für die Kreditentscheidung notwendige...

RDB Börse
RDB Börse

Machen Sie Wagen von Renault/Dacia zu Ihrem Ertragsbringer!

 

B2B Börse mit de...

Customer Experience Management Automotive
Customer Experience Management Automotive

Kunden werden anspruchsvoller – gerade beim Kauf und Service eines Autos erwartet der Kunde eine persönliche Ansprache und perfekte Betreuung. Mit Customer Experience...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020