Artikel

Medienbericht: VW kämpft mit Softwareproblemen beim Volksstromer ID 3

Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum20.12.2019 RubrikenUnternehmen

Der seit Anfang November in Produktion befindliche Kompaktwagen VW ID 3 kann offenbar nicht endfertig gebaut werden. Einem Medienbericht zufolge kämpfen die Entwickler mit „massiven Softwareproblemen.“

Wie das Manager Magazin berichtet, wird das Elektro-Auto VW ID 3 zwar seit Anfang November 2019 gebaut, dabei jedoch nicht mit der vollständigen Softwareausstattung versehen. So müssten die Fahrzeuge, nachdem sie vom Band gelaufen sind, auf ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

3 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorChristoph Seyerlein Datum25.05.2020 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Soft- und Hardware machen Hersteller zu schaffen

Artikel
1
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum23.05.2020 RubrikenAutomobilbranche

Softwareprobleme: Der Volkswagen ID.3 wird ab Sommer 2020 angeboten, aber nicht mit allen Funktionen, die ursprünglich angekündigt wurden.

Artikel
6
Quellewww.autohaus.de Autordpa Datum18.05.2020 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Der Anlauf des neuen Golf 8 war schon schwierig genug. Jetzt gibt es beim wichtigsten VW-Produkt noch Probleme mit dem Notrufassistenten. Die Konzerntöchter müssen ebenfalls einige Modelle durchleuchten.

Artikel
5
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum06.05.2020 RubrikenAutomobilbranche

Vorbesteller sollen ab dem 17. Juni 2020 bei Volkswagen die First Edition des Elektroautos ID.3 kaufen können.

Artikel
5
Quellewww.autohaus.de Autorrp Datum05.05.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Zusammen mit der Konzernmutter VW bietet die Autobörse Heycar Nachlässe von bis zu 600 Euro beim Kauf von jungen Gebrauchtwagen. Damit soll die Nachfrage aus dem Corona-Tief geholt werden.

Artikel
3
Quellewww.gw-trends.de Autorrp Datum05.05.2020 RubrikenUnternehmen

Heycar

Auch interessant


unternehmensWert: Mensch plus
unternehmensWert: Mensch plus

Die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Dafür ben&o...

TÜV NORD MediaBox
TÜV NORD MediaBox

Ihr Autohaus-TV für mehr Information und Umsatz

Die TÜV NORD MediaBox bietet ein aufmerksamkeitsstarkes Fernsehprogramm für wartende Kunden. Präsenti...

formondo
formondo

formondo macht Ihre betrieblichen Papier-Fomulare digital!  Ersetzen sie die aktuelle Zettelwirtschaft, indem Ihre Mitarbeiter alle Formulare des Beriebes auf dem Tablet, M...

Santander Kredit
Santander Kredit

SANTANDER KREDIT – DIGITALE LEADS IN KOSYFA

Mit Santander Kredit bringen wir den digitalen Kunden direkt zu Ihnen ins Autohaus.

Nahezu jeder Autokauf begin...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020