Artikel

mobile.de-Umfragen: Was Autofahrer wirklich (von sich) denken

Quellewww.amz.de Datum12.12.2019 RubrikenMobilität

Das Jahr geht zu Ende und mobile.de nutzt die Gelegenheit, die Ergebnisse mehrerer Umfragen zusammenzutragen zu einer Bilanz darüber, was die Autofahrer 2019 bewegte.

Tempolimit, SUV-Verbot, E-Autos und Selbstregulierung – diese Themen haben die Autofahrernation 2019 mobilisiert. Mehr als jeder Zweite spricht sich für ein Tempolimit auf Autobahnen aus. Die Mehrheit der Befragten wünscht sich außerdem mehr sta ... ganzen Artikel auf www.amz.de lesen

62 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
11
Quellewww.automobilwoche.de AutorBettina John Datum21.01.2020 RubrikenMobilität | Transformation / Innovation

Plattformen wie Uber, Lyft und FreeNow fordern traditionelle Taxiunternehmen und öffentliche Verkehrsbetriebe bei der On-Demand-Mobilität heraus. Und es gibt noch viel Verbesserungspotenzial bei städtischen Mobilitätssystemen.

Artikel
17
Quellewww.automobilwoche.de AutorAlina Fuhrberg Datum16.01.2020 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Elektronik und Software werden im Auto immer wichtiger und je komplexer es wird, desto mehr steigen die Kosten. Eine Studie geht davon aus, dass sich die Kosten für elektronische Komponenten von rund 3000 auf etwa 7000 Dollar erhöhen werden.

Artikel
27
Quellewww.autohaus.de AutorAndreas Heise Datum15.01.2020 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Die Neuwagen Studie 2019 von concertare zeigt dem Autohandel Schwächen in der Kundenberatung auf, speziell, wenn es sich um Themen wie alternative Antriebe oder Connectivity handelt. Das beste Gesamtergebnis fahren Porsche und Land Rover ein.

Artikel
25
Quellewww.spiegel.de Datum15.01.2020 RubrikenMobilität

Die Elektromobilität ist in den weltgrößten Automärkten China und USA laut einer aktuellen Studie deutlich ins Stocken geraten. Die Neuzulassungen von Elektroautos in Deutschland hingegen steigen deutlich.

Artikel
23
Quellet3n.de AutorKim Rixecker Datum14.01.2020 RubrikenDatenschutz

„Wir achten Ihre Privatsphäre“: Viele Cookie-Hinweise enthalten diese Aussage. In Wahrheit werden sie jedoch oft so konzipiert, um sich eine Zustimmung zum Tracking zu erschleichen. Mit Erfolg, wie eine wissenschaftliche Studie zeigt.

Artikel
38
Quellewww.spiegel.de Datum13.01.2020 RubrikenMobilität

Der Umbau auf Elektro-Antriebe könnte in Deutschland bis 2030 Hunderttausende Jobs kosten - das hat eine Studie für die Bundesregierung ergeben. Die Autoindustrie widerspricht vehement.

Auch interessant


haystack Loyalty
haystack Loyalty

Wir suchen. Sie verkaufen. Ganz einfach.

haystack Loyalty ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv begeistern und loyalisier...

CitNOW Video - App-basierte Videolösungen
CitNOW Video - App-basierte Videolösungen

Weil wir personalisierte Kfz-Kundenvideos geschaffen haben, sind wir Experten auf dem Gebiet. Unsere App-basierten intelligenten Video- und Image-Lösungen bieten unseren Ku...

HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

WEB1ON1
WEB1ON1

Web1on1 ist Marktführer für Digitale Konversationen in der Automobilbranche. Große, mittlere und kleine Automobilunternehmen, von den größten Automark...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020