Artikel

Volkswagen stärkt Software-Organisation - carIT

Quellewww.car-it.com AutorClaas Berlin Datum21.11.2019 RubrikenAutomobilbranche

Volkswagen stattet seine Software-Einheit mit weiteren Kompetenzen aus. Die Organisation entwickelt unter anderem auch Software für das automatisierte Fahren. Bild: Volkswagen

Volkswagen stärkt die im Juni gegründete „Car.Software“-Organisation mit ihrer Konzernverantwortung für Fahrzeugsoftware. Zum 1. Januar 2020 wird die Organisation als eigenständige Geschäftseinheit agieren. Sie soll die Beteiligungen und Toc ... ganzen Artikel auf www.car-it.com lesen

3 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorChristoph Seyerlein Datum25.05.2020 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Soft- und Hardware machen Hersteller zu schaffen

Artikel
2
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum23.05.2020 RubrikenAutomobilbranche

Softwareprobleme: Der Volkswagen ID.3 wird ab Sommer 2020 angeboten, aber nicht mit allen Funktionen, die ursprünglich angekündigt wurden.

Artikel
6
Quellewww.autohaus.de Autordpa Datum18.05.2020 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Der Anlauf des neuen Golf 8 war schon schwierig genug. Jetzt gibt es beim wichtigsten VW-Produkt noch Probleme mit dem Notrufassistenten. Die Konzerntöchter müssen ebenfalls einige Modelle durchleuchten.

Artikel
11
Quellewww.automotiveit.eu AutorClaas Berlin Datum15.05.2020 RubrikenArbeitswelt

Der IT-Fachkräftemangel bremst die digitale Transformation vielerorts aus. Personalabteilungen stehen vor großen Herausforderungen und müssen bei der Talentsuche neue Wege gehen.

Artikel
2
Quellewww.autoservicepraxis.de AutorAlexander Junk Datum13.05.2020 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Die Autohersteller orientieren sich an Tesla und wollen die Fahrzeuge künftig mit ein oder zwei performanten Zentralrechnern versorgen, die sämtliche Auto-Funktionen steuern und auch autonome Fahrfunktionen möglich machen.

Artikel
5
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum06.05.2020 RubrikenAutomobilbranche

Vorbesteller sollen ab dem 17. Juni 2020 bei Volkswagen die First Edition des Elektroautos ID.3 kaufen können.

Auch interessant


HumHub
HumHub

HuHub ist eine professionelle und kostenlose Intranetlösung und wird von vielen Autohäusern und Servicebetrieben eingesetzt.  Als Open-Source-Software ist sie fre...

CD-Konfigurator 4.0
CD-Konfigurator 4.0

Jetzt auch mit 360-Darstellung der Fahrzeuge in ausgewählter Wunschfarbe! Der CD-Konfigurator 4.0 ist kombiniert mit computer-animierten Fahrzeugbildern und eine leistungsf...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

WEB1ON1
WEB1ON1

Web1on1 ist Marktführer für Digitale Konversationen in der Automobilbranche. Große, mittlere und kleine Automobilunternehmen, von den größten Automark...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020